Neuste Aktivität

 
Home Forumregeln
Forumregeln Drucken

Forumregeln

 

§1 Grundsätzliches
1) BelarusForum.de ist ein Online-Portal für Belarus-Begeisterte, deren Freunde und Interessenten an diesem Land. Unsere Community soll den Nutzern des Portals einen Plattform zum freien Meinungs- und Informationsaustausch bieten.
2) Damit ein möglichst reibungsloser Ablauf innerhalb der Community gewährleistet werden kann haben wir im Interesse der Gemeinschaft die hier vorliegenden Regeln verfasst, die für alle Benutzer gelten. Bitte beachte ferner auch unsere Nutzungsbedingungen! 3) Die Einhaltung der Community-Regeln wird von Moderatoren und Administratoren überwacht. Diese User sind als solche Erkennbar und können im Fall von Streitigkeiten auch direkt angesprochen werden.

§2 Verhalten
1) Ein Forum ist ein Ort, der aus Geben und Nehmen besteht. Bitte verhalte Dich höflich gegenüber allen Benutzern von BelarusForum.de und respektiere die anderen Nutzer. Bedenke stets, dass hinter den Nicknamen echte Personen stehen. Wenn Dir geholfen wurde, dann ist ein „Dankeschön“ durchaus angebracht. 2) Wir sind stets bestrebt, in Diskussionen so wenig wie möglich einzugreifen und hoffen stets, ohne Verwarnungen, Ausschlüssen von Nutzern und dergleichen auszukommen. Damit das auch so funktioniert bitten wir alle User, Streitigkeiten möglichst einvernehmlich zu regeln. 3) Jeder registrierte Benutzer kann die Beiträge anderer Benutzer bewerten. Eine positive Bewertung steigert das so genannte "Karma" des Benutzers, eine negative Bewertung verringert es. Das Karma ist ein Indikator für das Verhalten bzw. die Hilfsbereitschaft eines Benutzers. Wird geholfen, sollte eine gute Bewertung daher selbstverständlich sein. Sinkt der Karma-Wert unter 15 Punkte - so erfolgt eine schriftliche Verwarnung und die Bewertung des Benutzers wird überprüft; fällt das Karma weiterhin unter 20 Punkte - so sehen wir uns veranlasst, den Schreibzugriff des Benutzers bis auf Weitere zu sperren; liegen uns zudem begründete Beschwerden anderer Benutzer vor - dann wird der Benutzer gesperrt oder ausgeschlossen.
4) Rassistische, pornografische oder fremdenfeindliche Bemerkungen oder Links, heftige und / oder wiederholte persönliche Beleidigungen, Hetzparolen oder Ähnliches werden in unserem Forum nicht geduldet. Diese Beiträge können ohne Ankündigung unverzüglich gelöscht werden und für den Autor eine Verwarnung nach sich ziehen. Bei wiederholten Verstößen behalten wir uns ohne eine weitere Verwarnung die Sperrung bzw. Blockierung des Nutzers vor. Dasselbe gilt auch für immer wiederkehrende und provokative Sticheleien gegenüber anderen Nutzern. Das Austragen von privaten Differenzen ist im Forum nicht erwünscht. 5) Wir können über die Forensoftware feststellen, ob Nutzer mit mehreren Accounts auf BelarusForum.de unterwegs sind. Dies ist nicht gestattet, es sei denn es besteht in Ausnahmefällen eine Erlaubnis von den Administratoren.
6) Die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland sind zu beachten. Missachtung kann strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen. Die Betreiber des Forums haben die Möglichkeit relevante Daten zu erfassen, die bei Verstößen gegebenenfalls zur Identifikation des Verursachers herangezogen werden können.

§3 Schreiben von Beiträgen
1) Das Forum von BelarusForum.de gliedert sich thematisch in mehrere verschiedene Unterforen. Wenn Du ein neues Diskussionsthema eröffnen möchtest, achte bitte darauf, dass Du dies im richtigen Unterforum machst. In falschen Unterforum eröffnete Diskussionen können von den Moderatoren ohne Ankündigung verschoben werden. In der Regel wird jedoch ein Umleitungshinweis hinterlassen.
2) Wer auf der Suche nach Informationen ist sollte vor dem Verfassen eines Beitrages bzw. der Eröffnung einer Diskussion überprüfen, ob ähnliche Themen nicht bereits existieren. In diesem Zusammenhang ist auch die Suchfunktion zu verwenden.
3) Bitte achte darauf, bei der Eröffnung eines neuen Diskussionsthemas einen aussagekräftigen Titel zu verwenden. Deine Beiträge sollten inhaltlich strukturiert sein. Dazu stehen verschiedene Hilfsmittel wie Absätze, Schriftformatierungen, etc. zur Verfügung. Das sorgt für eine bessere Lesbarkeit und Informationen lassen sich so schneller finden. Bitte halte dich zudem an ein Mindestmaß an Rechtschreibung und nutze Begriffe, die möglichst viele Leser verstehen.
4) Bilder können auf zwei verschiedene Arten in Beiträge eingebunden werden. Entweder als Dateianhang (wobei die Größe auf 300 kb beschränkt ist) oder von externen Quellen. Werden Bilder von externen Quellen eingebunden achte bitte darauf, dass die Größe der Bilder im Rahmen bleibt - nicht jeder hat eine Breitbandanbindung (wir halten Dateigrößen bis 500 kb für unproblematisch. Größere Bilder können ggf. von Moderatoren beanstandet werden). 5) Möchtest Du in einem Diskussionsthema eine Antwort schreiben, dann achte darauf, dass Deine Antwort zum jeweiligen Thema passt. Off-Topic-Postings (Beiträge, die nicht zum Thema passen) sind nicht erwünscht bzw. nur in dazu vorgesehenen Unterforen gestattet.
6) Solltest Du Texte, Bilder oder Ähnliches von Dritten posten, so beachte unbedingt deren Urheberrechte. BelarusForum.de haftet nicht für potentielle Urheberrechtsverletzungen.
7) Das Nach-oben-schieben bzw. Pushen von Beiträgen ist nicht erwünscht.

§4 Werbung und Spam
1) Jeglicher Missbrauch des Forums durch Benutzer als Werbefläche für kommerzielle Webseiten, Produkte oder Dienste sowie das kommerzielle Anbieten von Ware oder Dienstleistungen ist verboten.  2) Das Verbot auf Werbung bezieht sich auch auf Benutzernamen, insbesondere sei hier darauf hingewiesen, dass Internetadressen als Username nicht gestattet sind. User, die sich nur zum Zwecke der Werbung einen Account registrieren oder für sittenwidrige Inhalte werben ("Pyramidenspiel", "Schneeballsystem"), werden unweigerlich für die weitere Teilnahme gesperrt.
3) Massenhaft erstellte Themen gleichen Inhalts, Beiträge mit sinnfreiem oder sehr unpassendem Inhalt werden als Spam eingestuft und können in Ausnahmefällen gelöscht werden.
4) Wird bei einem Verstoss der Forenregeln mit kommerzieller Werbung und mehrfacher Ermahnung des Users, die dadurch in Anspruch genommen Leistung in Rechnung gestellt.

Falls Du weitere Fragen hast wende Dich bitte an unsere Moderatoren oder kontaktiere uns per Mail!

Written by :
Administrator