Im Nordwesten von Belarus tobt zur Zeit ein heftiges Unwetter. Gegen 16:00 – 16:30 bildete sich im Raum um das Dorf Scharkowschina (Witebsker Gebiet) ein Wirbelsturm, der massiven Schaden verursachte und über 20 Häuser teils schwer beschädigte. Ein Tornado dieser Größe wird in Belarus zum ersten Mal beobachtet.

Ähnliche Beiträge