• Dieses Mal wurde auch meine KV in Belarus bei der Registrierung nicht akzeptiert, obwohl das bisher immer problemlos war.

    Nach mehrminütiger Diskussion habe ich für EUR 10,00 eine neue abgeschlossen. Was für ein Betrug, denn ohne gültige KV bekommt man ja gar kein Visum.

    Geld zum Fenster rausgeworfen, hätte mir lieber 3 Flaschen Wodka geka…[Weiterlesen]

  • Hallo,

    nicht nur die Hotelpreise vernebeln die Sicht. Waren gerade wieder in Belarus und sind sprachlos, wie teuer alles geworden ist.

    Völg unklar, wie man mit einem belarussichen Gehalt und deutschen Preisen leben kann.

    Gruß aus Berlin, Thorsten

  • tholina antwortete zum Thema Grenze Terespol/Brest im Forum Reiseweg vor 2 Wochen · 

    Ich antworte mir mal selbst:

    Hinfahrt Ankunft Freitag gegen 13.00 in Tersepol, nur 5 Autos vor uns – trotzdem 2 Stunden Wartezeit bei den Polen. Extrem langsam. Auf weißrussischer Seite insgesamt 1,5 Std., aber nur weil nur ein Büro oben besetzt war und genau vor uns ein Mann 4 Fahrzeuge verzollen musste und auch noch der Computer streikte. N…[Weiterlesen]

  • tholina antwortete zum Thema Grenze Terespol/Brest im Forum Reiseweg vor 1 Monat · 

    Hallo,

    gibt es aktuelle Infos zu den Wartezeiten? Donnerstag zu Freitag soll es wieder losgehen…

    Grüße, Thorsten

  • tholina antwortete zum Thema Visum vor Ort im Forum Einladung & Visum vor 1 Monat · 

    Soweit ich weiß, ist es nicht möglich, vor Ort den Aufenthalt zu verlängern.

    Wo sollte man denn ein Visum herbekommen? Stellen doch nur die Konsularabteilungen aus…

  • Hallo Vagabund,

    wie Michael schon sagte, den Brief bitte Zuhause lassen.

    Du musst an der Grenze Dein Auto vorübergehend zolltechnisch “einführen”. Behalte die Dokumente gur, denn Du brauchst sie bei der Ausreise wieder. Eine Zollgebühr musste ich noch nie zahlen.

    Achte bitte unbedingt darauf, dass Du Dir die OBU für die Maut besorgst – ohn…[Weiterlesen]

  • Ist es eigentlich inzwischen möglich, mit der V-Pay-Card in Belarus Geld abzuheben?

  • Eine Frage an alle Experten hier im Forum:

    Meine Frau hat einen elektronischen unbefristeten Aufenthaltstitel für Deutschland. Nun musste sie in Belarus im September einen neuen Pass machen lassen, da der alte ablief. Die Karte ist aber auf ihre alte Passnummer ausgestellt. Bei der Ausreise im September aus Belarus nach Polen gab es kein…[Weiterlesen]

  • Ich fahre seit 2004 regelmäßig mit dem Auto nach Belarus und bin schon einige Male kontrolliert worden. Deutscher Führerschein wurde immer problemlos akzeptiert. Die Kamera am Grenzübergang Brest zeigt übrigens den Ausreisebereich Richtung Terespol und nicht die für uns wichtige Einreisezone. Somit zíemlich wertlos.

  • tholina postete einen neuen Aktivitäten Kommentar vor 8 Monaten, 3 Wochen · 

    In Antwort auf:Maxim Gro postete ein Update Hat jemand den Film bereits gesehen? Zeigen

    Hallo Maxim,

    leider nicht. Wo kann man ihn sehen???

    Gruß aus Berlin, Thorsten

    • Hallo Thorsten,
      eben das ist das Problem. Im vergangenen Jahr war die Doku noch groß bei diversen Filmfestivals zu sehen. Nun ist sie weg. Das ist sehr schade. Ich habe heute direkt bei den Produzenten angefragt. Mal schauen.

    • OK, ich habe jetzt eine Antwort. Die Produzenten wollen 250 EUR Lizenzgebühr für eine nicht-kommerzielle öffentliche Aufführung. Private Kopien werden nicht vertrieben. 🙁
      Ich überlege es mir, ob wir evt. ein Screening hier in Berlin organisieren.

  • Hallo Katrin,

    deshalb wollen wir den Kinderwagen ja auch nicht mit Post oder Kurierdienst schicken.

    Wenn ihn jemand, der den entsprechenden Platz hat, mitnimmt, dann gibt es an der Grenze keine Probleme mit dem Gewicht und dem Warenwert. Wir haben € 120 bezahlt.

    Bis jetzt hat sich leider niemand gemeldet, mal sehen, was noch passiert.

    Liebe G…[Weiterlesen]

  • Hallo liebe Belarusfreunde,

    ich brauche heute mal Eure Hilfe.

    Wir haben gerade in Berlin für die Schwester meiner Frau einen gebrauchten Kinderwagen gekauft, den wir eigentlich nächste Woche mit einem Bekannten /Lkw-Fahrer) nach Kobrin mitgeben wollten. Leider ist er aber erkrankt, so dass wir nunmehr das Problem haben, wie der Kinderwagen n…[Weiterlesen]

  • Hallo Michael,

    also Litauen gehört zu den Schengenstaaten und somit kann er nach meinem Verständnis auch in die Bundesrepublik einreisen.

    Es sei denn, auf dem Visum ist ein Vermerk, dass er nur nach Litauen darf. Das aber kann ich mir nicht vorstellen.

    Vielleicht erkundigst Du Dich einfach mal bei der Bundespolizei, die sollten sowas w…[Weiterlesen]

  • tholina antwortete zum Thema Aktuelle Grenzkontrollen im Forum Reiseweg vor 12 Monaten · 

    Hallo Waldemar,

    also das sollte eigentlich kein Problem sein. Wir fahren jedes Jahr und haben das Auto immer voll mit Geschenken und haben noch nie etwas deklariert… Das Smartphone und das Parfüm ist eben Eigenbedarf, der Quatrocopter Geschenk. Ich würde da nix deklarieren, zumal ich glaube, dass die an der Grenze auch nicht unbedingt jeden e…[Weiterlesen]

  • tholina postete einen neuen Aktivitäten Kommentar vor 1 Jahr · 

    In Antwort auf:Werner-Joachim postete ein Update Hallo Thorsten,danke für die Info. 1. Wir haben die Info aus Minsk, daß Damacava tagsüber geöffnet ist. 2. Ist denn die Route nach Minsk Toll-pflichtig ? 3. Da wir als Hil […] Zeigen

    Ob der Übergang tagsüber geöffnet ist, weiß ich nicht. Kann man aber mal checken unter http://www.granica.gov.pl

    Die Strecke von Damracheva nach Brest ist nicht mautpflichtig. Aber von Brest nach Minsk schon. Du brauchst eine On-Board-Unit und die gibt es an den Tankstellen unter http://www.beltoll.by

    Bloß nicht OHNE fahren, das wird teuer!

    grüße aus Berlin, Thorsten

    • Hallo Thorsten, ich habe mich verschrieben und meinte nur die Strecke von Damr. bis Brest. Ab Brest ist natürlich Toll-Pflicht. Wir bekommen dafür ein Frei-Unit, das wir nur an der Stelle bekommen, die uns genannt wird.
      Wir fahren schon viele Jahre, haben aber schlechte Erfahrungen mit Zeit und Personal in Koslovici und Bobrovniki gemacht, so d…[Weiterlesen]

  • tholina postete einen neuen Aktivitäten Kommentar vor 1 Jahr · 

    In Antwort auf:Werner-Joachim postete ein Update Hallo Forum-Freunde, hat jemand Erfahrungen mit dem Grenzübergang Damacava nach Belarus ? Zeigen

    Bisher nur gute Erfahrungen…meist nie mehr als 1 Stunde Wartezeit. Allerdings kein BelToll weit und breit.

    Aber ist der Grenzübergang nicht noch geschlossen??? Da wurde die Brücke renoviert.

    Gruß, Thorsten

  • tholina antwortete zum Thema Benzinpreise in Belarus im Forum Reiseweg vor 1 Jahr, 1 Monat · 

    Hallo,

    mein Schwager sagte mir gestern, dass die Anschlüsse in Belarus die gleichen wie in Deutschland sind.

    Sozusagen Standard.

    Grüße aus Berlin, Thorsten

  • tholina antwortete zum Thema Grenze Terespol/Brest im Forum Reiseweg vor 1 Jahr, 1 Monat · 

    So, wir sind wieder gut in Berlin angekommen. War wie immer schön mit der Familie. Datscha, Wodka, Schaschlik usw.

    Update zur Grenze: Einreise am 06.09. gegen 7.00 morgens, kein einziges Fahrzeug auf polnischer Seite und alles ging fix. Über die Brücke (die ist im Moment nur einspurig) und Laufzettel bekommen. Dann in den Kontrollbereich und ei…[Weiterlesen]

  • Seit wann darf in Belarus im Restaurant geraucht werden???

    Ich fahre seit 2003 dorthin (Brest, Kobrin) und schon damals durfte in keiner Disco, keiner Bar und in keinem Restaurant geraucht werden.

    Bin etwas irritiert…

    Gruß, Thorsten

    P.S.: Montag Abend geht’s wieder los – freue mich sehr darauf

  • Da die Bundesrepublik mit Belarus kein “Krankenversicherungsabkommen” hat, ist Vorkasse leider normal.

    Mein Schwiegervater war weihnachten in Berlin und hatte Zahnschmerzen. Zahnarzt gefunden und knapp € 60 bezahlt. Er hat das dann ohne Probleme von seiner KV (ich glaube es war Belgostrach) nach 2 Monaten erstattet bekommen. Ich selbst hatte a…[Weiterlesen]

  • Mehr laden