• Hallo zusammen!

    Ich hänge aktuell wieder vor einer neuen zu knackenden Nuß – vielleicht kann mich einer wieder auf den Pfad der Tugend zurückbringen (zu deutsch: Mir bei dem Problem helfen)…!?

    Ausgangssituation:
    Umzug Brester Gebiet. Neuer Telefon-/Internetanschluß via ByFly, der als NGN-Anschluß ausgeführt ist (es gibt als keine „echt…[Weiterlesen]

  • Hi zusammen!

    Ich bin gerade beim Aufräumen und habe noch mehrere FritzBoxen, die sich zum Einsatz in BY eignen würden (z. B. für VPN, VoIP mit easybell / Sipgate, …):
    – 2x AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7110 sowie
    – 1x AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7113
    Alle Geräte sind bereits für das dortige ANNEX A („DSL Übertragungstechnikstandard“) softw…[Weiterlesen]

  • Hi Mic!

    In BY hatte ich seinerzeit Sipgate eingerichtet, was ich noch auf den ‚alten‘ Namen meiner Frau registriert hatte. Ich hatte bereits eine Sipgate-Nummer und untereinander waren die Gespräche schon immer kostenfrei.

    Ich habe eben nochmals eine andere Sipgate-Nummer testweise auf der dortigen Fritz!Box ohne Probleme eingerichtet:

    -…[Weiterlesen]

  • Das Problem von Albrecht zeigt auf, wie wertvoll es sein kann, eine deutsche VoIP-Nummer in BY dauerhaft einzurichten…

    Bei Interesse in die Runde:
    Ich habe hier noch eine Fritz!Box 7170 übrig, die ich für den Einsatz in BY vorbereitet habe (vgl. Bilder aus meinem Post -> […[Weiterlesen]

  • Hi @ll!

    Durch Zufall bin ich auf dieses Forum aufmerksam geworden und möchte gerne auch meine Erfahrungen / meine Installation in BY als Beitrag zu diesem Forum liefern!

    Nach etlichen Versuchen vor Ort hatte sich die Konstellation aus ZTE-Modem (ByFly-Anschluß) sowie einer deutschen FBF 7170 (FBF = Fritz!Box Fon) als PPPoE Slave als nicht s…[Weiterlesen]