Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Zinsen in Belarus

Zinsen in Belarus 04 Mär 2013 22:46 #18037

Meine Schwägerin möchte eine Zwei-Zimmer-Wohnung in Minsk kaufen. Jetzt erzählt sie was von 20 % Zinsen. Das ist ja ganz schön happig.
Sind die Zinsen dort wirklich so hoch ?
  • Krasnaje
  • Krasnajes Avatar
  • OFFLINE
  • Teilnehmer
  • Beiträge: 42
  • Dank erhalten: 3
  • Karma: 3
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zinsen in Belarus 05 Mär 2013 05:50 #18040

..., ja, ja das Leben wird teurer in Belarus, nee Spass beiseite und das ist noch billig, es gibt Banken die wollen satte 30 bis 40%! Deine Schwägerin hat Recht!
  • Grodno
  • Grodnos Avatar
  • OFFLINE
  • Belarus Fan
  • Beiträge: 107
  • Dank erhalten: 53
  • Karma: 9
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zinsen in Belarus 14 Mär 2013 22:31 #18243

Gibts eigentlich auch Zinsen auf Sparerträge?
  • Helfer
  • Helfers Avatar
  • OFFLINE
  • Belarus Kenner
  • Beiträge: 189
  • Dank erhalten: 10
  • Karma: 0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zinsen in Belarus 15 Mär 2013 07:19 #18244

Helfer schrieb:
Gibts eigentlich auch Zinsen auf Sparerträge?

Klaro, in Abhängigkeit von Währung und Laufzeit.
In weißrussischen Rb. gibt es auf Einlagen zwischen 20%-40%
(lt. Priorbank)
In Dollar, EUR so um die 3% - max. 5%
Und in russichen Rb bis 6%-7%

Zum Zeitpunkt der Devisenkrise, gab es auf $ und Euro-Einlagen teilweise bis zu 20%. Da hätte es sich gelohnt :)

Die Einlagen sind übrigens in unbegrenzter Höhe sicher.
Hat Lukaschenko gesagt, hat Dekret gemacht!
Auch für Ausländer!
  • MrRossi
  • MrRossis Avatar
  • OFFLINE
  • Belarus Fan
  • Beiträge: 93
  • Dank erhalten: 14
  • Karma: 996
Letzte Änderung: 15 Mär 2013 07:19 von MrRossi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zinsen in Belarus 15 Mär 2013 07:36 #18245

meine Bekannten haben sich vor der Währungskrise noch eine Eigentumswohnung gekauft , die Wohnungen waren damals noch 50 % teurer als jetzt

die Zinsen bei einer Finanzierung in BY Rubel kann man nicht wie bei uns gleich auf Jahre festschreiben das man eine Planungssicherheit hat ,
die werden monatlich angepasst , so wie ich das verstanden habe ,
die Zahlen über 20 % Zinsen für Ihren Kredit , und die Zinsen verändern sich ständig und getilgt wird nur sehr wenig ,

die gehen an dieser Eigentumswohnung fast zugrunde
garnicht auszurechnen wenn da mal ein Krankheitsfall
oder ein Verdiener in der Familie ausfällt
  • Detlef Billerbeck
  • Detlef  Billerbecks Avatar
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zinsen in Belarus 15 Mär 2013 08:09 #18246

Die Einlagen sind übrigens in unbegrenzter Höhe sicher.
Hat Lukaschenko gesagt, hat Dekret gemacht!
Auch für Ausländer!

Wahrscheinlich ist der Einlagebetrag gemeint. Aber was ist, wenn die Inflation plötzlich auf 50% - 100% pro Jahr hochschnellt und der BYR, wie schon des öfteren, massiv an Wert im Inland verliert. Im Ausland will den eh niemand, geh mal in Frankfurt Flughafen an einen der mit "Change" gekennzeichneten Schalter und leg 1 Mio BY-Rubel hin!

Nach jedem Besuch in BY ist mein Geldbeutel von BYR befreit! Alte Regel!

Die ganze Zinspolitik orientiert sich an der voraussichtlich Inflation - so eine Art von Risikoaufschlag - Ansonsten wäre es ja einfach seine Wohnung nach 5 - 10 Jahren mit einer Briefmarke abzulösen.


Anhang 106px-DR_1923_330A_Korbdeckel.jpg nicht gefunden

  • Holle
  • Holles Avatar
  • OFFLINE
  • Besucher
  • Beiträge: 9
  • Karma: 1
Letzte Änderung: 15 Mär 2013 08:10 von Holle.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zinsen in Belarus 15 Mär 2013 08:42 #18247

Holle schrieb:
Aber was ist, wenn die Inflation plötzlich auf 50% - 100% pro Jahr hochschnellt

Das ist eben das Risiko.
(einer jeden Währung...)

Ich habe aber immer so 500.000Rb mit mir, wenn ich nach Deutschland fahre.
Man weiß ja nie, ob ich nicht doch für irgendwas Strafe zahlen muß, oder ein Taxi rufen muß, falls ich mal liegenbleiben sollte etc...
Und ich fahre deswegen nicht immer gleich zum Bankomaten, wenn ich wieder nach Belarus komme.

Ein bisschen mehr Vertrauen in der weißrussische Währung bitte :)
  • MrRossi
  • MrRossis Avatar
  • OFFLINE
  • Belarus Fan
  • Beiträge: 93
  • Dank erhalten: 14
  • Karma: 996
Letzte Änderung: 15 Mär 2013 08:42 von MrRossi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zinsen in Belarus 15 Mär 2013 09:04 #18248

MrRossi schrieb:
Die Einlagen sind übrigens in unbegrenzter Höhe sicher.
Hat Lukaschenko gesagt, hat Dekret gemacht!
Auch für Ausländer!

naja, so unbegrenztes Vertrauen hätte ich in solche Aussagen nicht. Dann kommt halt das nächste Dekret und du bekommst deine angelegten Dollar nur noch in BYR wieder, oder in Kartoffeln -wink

Übrigens haben unsere Kanzlerein und olle Steinbrück in einem denkwürdigen Moment der Zeitgeschichte ja auch mal für die Sicherheit der Spareinlagen in D garantiert. Die Belastbarkeit dieser Aussage möchte ich im Ernstfall genauso wenig überprüfen...
  • 0-gravity
  • 0-gravitys Avatar
  • OFFLINE
  • Belarus Fan
  • Beiträge: 149
  • Dank erhalten: 58
  • Karma: 10
Letzte Änderung: 15 Mär 2013 09:04 von 0-gravity.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.454 Sekunden