Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Krankenversicherung im Zug

Krankenversicherung im Zug 03 Mär 2013 02:09 #17979

Hallo liebes Belarusforum,

Zunächst möchte ich mich einmal herzlich für die großartige Hilfestellung die ich hier bereits durch fleißiges Lesen erfahren durfte bedanken. Ich finde es klasse, dass solches Forum existiert.

Nun zu meinem Problem: Ende März werde ich mit dem Zug von Vilnius nach Minsk fahren. Wie ich hier gelesen habe, soll es nicht möglich sein eine Krankenversicherung im Zug abzuschließen. Stimmt das, oder kann ich diese doch im Zug kaufen? Falls nein, gibt es noch eine andere Möglichkeit an eine Krankenversicherung (eventuell auch im Vorfeld schon aus Deutschland) zu kommen?

Wird im Zug eigentlich auch das Gepäck kontrolliert?

Beste Abendgrüße und vorab Danke

Michael
  • Michael
  • Michaels Avatar
  • OFFLINE
  • Besucher
  • Beiträge: 5
  • Karma: 0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Krankenversicherung im Zug 03 Mär 2013 08:02 #17980

Wie ich hier gelesen habe, soll es nicht möglich sein eine Krankenversicherung im Zug abzuschließen. Stimmt das, oder kann ich diese doch im Zug kaufen


manchmal kommt eine Versicherungstante durch den Zug wo man dann anschliessen kann , kommt aber auch vor das keiner kommt ,


Falls nein, gibt es noch eine andere Möglichkeit an eine Krankenversicherung (eventuell auch im Vorfeld schon aus Deutschland) zu kommen?

man kann diese Versicherung auch in Minsk abschliessen
habe ich selber schon öfter gemacht ,
in Deutschland geht das nicht ,

die Versicherung muss vorgelegt werden wenn man sich auf dem Ovir registrieren möchte


Adresse der Versicherung in Minsk
Melnikaite 2 , 220004 Minsk
Tel . (017) 3064980
  • Detlef Billerbeck
  • Detlef  Billerbecks Avatar
Letzte Änderung: 03 Mär 2013 09:35 von Detlef Billerbeck.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Krankenversicherung im Zug 03 Mär 2013 11:50 #17983

Michael schrieb:
auch im Vorfeld schon aus Deutschland) zu kommen
IMHO ist die einzige Deutsche Versicherung die auch in BY anerkannt wird, die Sovag AG www.sovag.de/ .


Michael
  • mikael321
  • mikael321s Avatar
  • OFFLINE
  • Belarus Profi
  • Beiträge: 453
  • Dank erhalten: 46
  • Karma: 72
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Krankenversicherung im Zug 03 Mär 2013 19:11 #17992

Ich werde es jetzt wohl so machen, dass meine Freundin mir in WR eine Versicherung erstellt und mir diese als PDF zuschickt. Dann kann ich den Grenzbeamten wenigstens eine Kopie der Versicherung zeigen.

LG Michael
  • Michael
  • Michaels Avatar
  • OFFLINE
  • Besucher
  • Beiträge: 5
  • Karma: 0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Krankenversicherung im Zug 04 Mär 2013 16:42 #18023

Dann schick ihr vorher ne Kopie von deinem Reisepaß, da im Versicherungsschein deine Paßnummer eingetragen wird. Ansonsten kann ich nur bestätigen was @Detlef Billerbeck schreibt.
  • Econom
  • Economs Avatar
  • OFFLINE
  • Besucher
  • Beiträge: 8
  • Karma: 5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Krankenversicherung im Zug 04 Mär 2013 16:57 #18025

Michael schrieb:
Ich werde es jetzt wohl so machen, dass meine Freundin mir in WR eine Versicherung erstellt und mir diese als PDF zuschickt. Dann kann ich den Grenzbeamten wenigstens eine Kopie der Versicherung zeigen
Ob das reicht ? Die Belarussischen Beamten können ganz schön bürokratisch sein . Als sich meine Frau in BY abgemeldet hat, habe ich sogar geschworen nie wieder über Deutsche Beamte zu schimpfen. :D

Andererseits habe ich auch noch nie davon gehört das jemanden die Einreise verweigert wurde, weil er kein KV kaufen konnte .


Michael
  • mikael321
  • mikael321s Avatar
  • OFFLINE
  • Belarus Profi
  • Beiträge: 453
  • Dank erhalten: 46
  • Karma: 72
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Krankenversicherung im Zug 04 Mär 2013 17:16 #18027

Ich wurde im Zug noch nie nach einer belarussischen KV gefragt. Habe auch noch nie eine Versicherungstante im Zug gesehen.

Mach dir keinen Stress und kauf sie wenn du da bist.
  • Andreas
  • Andreass Avatar
  • OFFLINE
  • Belarus Kenner
  • Beiträge: 160
  • Dank erhalten: 26
  • Karma: 1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Krankenversicherung im Zug 04 Mär 2013 22:44 #18035

Habe auch noch keine KV im Zug kaufen können/müssen.

Wenn Du weisst, wo Du am Zielort eine KV kaufen kannst, reicht das. Sollte im Zug jemand kommen, ist das ok, kommt keiner, weisst Du wo Du eine bekommst.

Das wird schon! :)
  • Obi
  • Obis Avatar
  • OFFLINE
  • Belarus Fan
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 7
  • Karma: 5
Letzte Änderung: 04 Mär 2013 22:44 von Obi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.283 Sekunden