Home Forum Belarus: Travel Channel Reiseerfahrungen Nach Belarus mit dem Motorrad
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Nach Belarus mit dem Motorrad

Nach Belarus mit dem Motorrad 28 Feb 2013 21:44 #17957

Detlef Billerbeck schrieb:
so könnte ich mir die Tour ungefähr vorstellen


www.motoplaner.de/#53.98978,14.8076;1,54....04887,14.51176;1&&0
Schöne Route !
  • Alex
  • Alexs Avatar
  • OFFLINE
  • Teilnehmer
  • Beiträge: 50
  • Dank erhalten: 4
  • Karma: 1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nach Belarus mit dem Motorrad 28 Feb 2013 22:37 #17958

Alex schrieb:
Detlef Billerbeck schrieb:
so könnte ich mir die Tour ungefähr vorstellen


www.motoplaner.de/#53.98978,14.8076;1,54....04887,14.51176;1&&0
Schöne Route !


Find ich auch, werde sie im Sommer mit dem Auto nehmen wenn wir nach Polozk fahren :)
  • Andreas
  • Andreass Avatar
  • OFFLINE
  • Belarus Kenner
  • Beiträge: 162
  • Dank erhalten: 26
  • Karma: 1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nach Belarus mit dem Motorrad 01 Mär 2013 09:09 #17964

Hallo Hardy, ich war schon mit dem Motorrad in Belarus. Habe meinen Freunden die Tour schmackhaft gemacht und sie haben es nicht bereut.Wir sind in 2006 durch Südpolen nach Slowenien Richtung Ukraine(Uzgorod/Grenzübergang). Dann über L´viv nach Rivne,Korosten Richtung Mozyr.Kurz vor der ukrainisch-weissrussische Grenze in Ovruc haben wir übernachtet.(Hotel war Dreck)Grenzübergang war kein Problem also weiter Richtung Babruisk, hier bei Freunden übernachtet, nächster Tag Richtung Minsk,Grodno Richtung Vilnius,hier übernachtet. Nach einem guten Frühstück sind wir dann über Sulwalki/Polen durch Masuren Richtung Swinemünde,hier übernachtet und am nächsten Tag über Stettin Richtung Berlin und dann nach hause ins Ruhrgebiet.
War eine wirklich tolle Tour, Strassen sind gut, Menschen sind freundlich, Grenzen ohne Probleme.
Motoräder haben wir auf städtisch bewachte Parkplätze abgestellt.
Tip: Reifenpilot, 2 Schlösser zum sichern, Ersatzlampen, Warnweste.Lass niemanden mit Deinem Motorrad fahren, auch nicht für ne Flasche Wodka, niemals!
So, nun wünsche ich Dir eine tolle Fahrt mit tollen Erlebnissen und komm gesund zurück.
Gruss Udo
  • Udo
  • Udos Avatar
  • OFFLINE
  • Besucher
  • Karma: 0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nach Belarus mit dem Motorrad 03 Mär 2013 14:47 #17986

Hallo zusammen

vielen Dank für die vielen Antworten mit vielen nützlichen und auch sehr wertvollen Tips.
Die vorgeschlagene Route scheint sehr interessant. Nun werd ich mich mal ans planen machen.
Ich habe zwei Mottorräder zur Wahl, eine Szuzuki Intruder 1400 (Jopper)fürs gemütliche fahren oder eine BMW 1200 GS was für schlechte Strassen.
Was meint Ihr ?

Beste Grüsse

Hardy
  • Hardy
  • Hardys Avatar
  • OFFLINE
  • Besucher
  • Karma: 0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nach Belarus mit dem Motorrad 03 Mär 2013 15:44 #17987

na keine Frage, die BMW 1200 GS
für die Strassen in der Ukraine genau das richtige
  • Detlef Billerbeck
  • Detlef  Billerbecks Avatar
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nach Belarus mit dem Motorrad 03 Mär 2013 19:21 #17994

Hardy schrieb:
Ich habe zwei Mottorräder zur Wahl, eine Szuzuki Intruder 1400 (Jopper)fürs gemütliche fahren oder eine BMW 1200 GS was für schlechte Strassen. Was meint Ihr ?
Ich war schon mit so was in Belarus ( Bis zur BY Grenze allerdings im Ducato ) :



Also ich bin von Grodna bis Minsk durch die Gegend gefahren, und hatte auch mit einem Racer keinerlei Probleme. (Außer das sich der Chef der BY Grenzwache in Kuzniza, das Teil persönlich ansehen wollte ) Mir will ja nie jemand glauben wenn ich behaupte das in Polen die Straßen schlechter sind , als in BY . :D


Michael
  • mikael321
  • mikael321s Avatar
  • OFFLINE
  • Belarus Profi
  • Beiträge: 461
  • Dank erhalten: 48
  • Karma: 72
Letzte Änderung: 03 Mär 2013 19:27 von mikael321.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nach Belarus mit dem Motorrad 05 Mär 2013 18:13 #18056

HALLO Michael,

das ist natürlich ein heisses Teil. Da könnte man schon mal Gas geben auf den langen Geraden. Wie sieht`s denn da mit Kontrollen aus ? Und noch ne Frage, Tankstellen mit OZ95 oder auch 98 gibt es ?

Grüsse
Hardy
  • Hardy
  • Hardys Avatar
  • OFFLINE
  • Besucher
  • Karma: 0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nach Belarus mit dem Motorrad 05 Mär 2013 20:12 #18058

Eine Vereinsfreundin mit ihrem Lebenskameraden haben das bereits schon mehrmals gemacht mit dem Motorrad. Ihre Erfahrung, besser als mit dem Auto. An der Grenze ging alles superschnell, keine gezetere, nur Staunen. Benzin gabs auch überall und Luft sowieso. Übernachtet haben die Motorräder im Haus der gastgebenden Freunde -woot Sicher ist sicher!
Im Moment, auch in den nächsten drei Monaten würde ich aber davon abraten, die M 10 ist eine einzige Schlaglochpiste, soll aber gemacht werden. Bei Bedarf kann ich gern Bilder einstellen.
  • Helfer
  • Helfers Avatar
  • ONLINE
  • Belarus Kenner
  • Beiträge: 186
  • Dank erhalten: 10
  • Karma: 0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.380 Sekunden