Weißrussland will in U-Bahn-Attentat Todesurteile vollstrecken

Foren Politik Weißrussland will in U-Bahn-Attentat Todesurteile vollstrecken
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 37)
  • Autor
    Beiträge
  • #13367
    Andreas
    755 Beiträge
    #13372
    Andreas
    755 Beiträge
    #13374
    GroM
    4243 Beiträge

    kann mir beide Seiten nicht so richtig vorstellen
    auf der einen Seite kann ich mir nicht vorstellen das 2 Jungendliche
    so ein Anschlag planen und ausführen können ,
    auf der anderen Seite kann ich mir auch nicht vorstellen warum man sich einfach 2 Unschuldige rauspickt und die dann zum Tode verurteilt
    die Wahrheit liegt wohl dazwischen irgendwo

    0
    #13375
    mikael321
    2337 Beiträge

    [b]Detlef Billerbeck schrieb:[/b]
    [quote]auf der anderen Seite kann ich mir auch nicht vorstellen warum man sich einfach 2 Unschuldige rauspickt und die dann zum Tode verurteilt [/quote]Um Innenpoltisch etwas druck raus zu nehmen . Ist schon seit tausenden von Jahren ein beliebter Schachzug von Diktatoren, den Feind von außen zu erschaffen , damit man innenpolitisch ruhe bekommt .

    Michael

    0
    #13376
    Alex
    523 Beiträge

    [b]Detlef Billerbeck schrieb:[/b]
    [quote]die Wahrheit liegt wohl dazwischen irgendwo[/quote]
    [Zynismus an] Genau irgendwie ein bischen schuldig, aber auch ein bischen unschuldig. Naja, sie haben die Tat ein wenig begangen, aber ein wenig auch nicht und nun gibt’s halt ein bisschen Todesstrafe, in homöopatischen Dosen sozusagen. [Zynismus aus]

    0
    #13381
    Grodno
    451 Beiträge

    Nun wird gleich wieder der „grosse Aufschrei“ durch die Forumgemeinde gehen und mein Karma ungeheuer abnehmen – ist mir aber relativ egal! Halten wir uns doch mal an die Fakten!
    Da gab es einen Terror-Akt in Minsk, innerhalb von wenigen Minuten waren die ersten Rettungskräfte vor Ort – aus meiner Sicht für Minsk normal und wer Belarus kennt, weiss das die Repräsentanz der Sicherheitskräfte da ist und effizient! Weiter im Text, es werden relativ schnell 2 Täter repräsentiert, auch das Normal – weil in diesem Moment alle Sicherheitsorgane mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln arbeiten, ist in Deutschland nicht anders und ich weiss wo von ich rede! Eigenartig, dass die internationale Presse ebenfalls so schnell vor Ort war! Woher kam der Sprengstoff – der Weg ist nach Russia ist nicht sehr weit und ein bisschen TNT ist schnell beschaffbar, die Anleitung zum Bau, kann jeder aus dem Internet downlowden.
    Also ein halbwegs gebildeter 25jähriger kann einen Sprengsatz locker bauen – viele Indizien sprechen gegen die beiden Tatverdächtigen, so ihre Anwesenheit am Sprengstoffattentat 2008.
    Ich stelle die Frage wieviele Indizienprozesse gibt es denn in Deutschland oder den USA! Wo bleibt denn der allgemeine Aufschrei zur Todesstrafe in folgendenden Ländern : 2010 wurden 2024 Todesurteile vollhängt und das in 67 Ländern
    [b]Ägypten (185)[/b], Äquatorialguinea (4), Äthiopien (> 5), [b]Afghanistan (> 100)[/b], [b]Algerien (> 130)[/b], Bahamas (> 5), Bahrain (1), Bangladesch (> 32), Barbados (1), Belarus (3), Benin (> 1), Brunei Darussalam (+), Burkina Faso (> 1), [b]China (keine offizielle Zahl)[/b], Demokratische Republik Kongo (+), Gambia (13), Ghana (17), Guatemala (1), Guyana (> 1), Indien (> 105), Indonesien (> 7), Irak (> 279), Iran (+), Jamaika (4), Japan (14), Jemen (> 27), Jordanien (9), Kamerun (+), Kenia (> 5), Kuwait (> 3), Laos (4), Li (> 12), Liberia (11), Libyen (+), Madagaskar (> 2), Malawi (2), Malaysia (> 114), Malediven (1), Mali (> 14), Marokko/Westsahara (4), Mauretanien (> 16), Myanmar (2), Nigeria (> 151), Nordkorea (+), Pakistan (365), Palästinensische Autonomiegebiete (> 11), Sambia (35), Saudi-Arabien (> 34), Sierra Leone (1), Simbabwe (8), Singapur (> 8), Somalia (> 8), Sri Lanka (+), Sudan (> 10), Südkorea (4), Syrien (> 10), Taiwan (9), Tansania (> 5), Thailand (> 7), Trinidad und Tobago (+), Tschad (1), Tunesien (> 22), Uganda (> 5), [b]USA (> 110)[/b], Vereinigte Arabische Emirate (> 28), Vietnam (> 34), Zentralafrikanische Republik (14).

    0
    #13386
    mikael321
    2337 Beiträge

    [b]Grodno schrieb:[/b]
    [quote]Aufschrei zur Todesstrafe in folgendenden Ländern : 2010 wurden 2024 Todesurteile vollhängt und das in 67 Ländern
    Malediven (1)[/quote]Also ich weiß nicht, woher du die Zahlen hast.

    Malediven
    Regierungsform: Präsidiale Republik im Commonwealth
    Todesstrafe: Ja
    Methode: Hängen
    [b]Letzte Hinrichtung: 1952[/b]

    Michael

    PS: Bei Mord wird IMHO IMMER : VERBANNUNG auf eine einsame Insel angeordnet .

    0
    #13388
    Grodno
    451 Beiträge

    Die Zahlen stammen aus dem Amnesty International Bericht, scheint aber genauso zuverlässig wie die Charter 97! Es geht ja auch um Todesstrafen und dem Vergleich das in anderen Ländern hingerichtet wird, wie z.Bsp. in den USA!

    0
    #13391
    GroM
    4243 Beiträge

    [i]Um Innenpoltisch etwas druck raus zu nehmen . Ist schon seit tausenden von Jahren ein beliebter Schachzug von Diktatoren, den Feind von außen zu erschaffen , damit man innenpolitisch ruhe bekommt .[/i]

    es ist auch ein beliebter Schachzug unserer Zeit so was von aussen in ein Land reinzutragen , um es zu destabilisieren , gefügig zu machen ,
    die Menschen unzufrieden zu machen und Unruhe in eine Land zu bringen .
    Beispiele gibt es dazu genug in der jüngsten Geschichte

    0
    #13395
    mikael321
    2337 Beiträge

    [b]Detlef Billerbeck schrieb:[/b]
    [quote]die Menschen unzufrieden zu machen und Unruhe in eine Land zu bringen .[/quote]Du denkst halt völlig falsch . Belarus hat nichts, was für Kapitalistische Systeme von Interesse wäre. Also warum sollte man so ein Land destabilisieren wollen ?? Wirtschaftlich lohnt sich der Aufwand überhaupt nicht .

    Von Ideologien, musst du dich frei machen . Das hohe Ziel „DEMOKRATIE“ steht zwar auf der Fahne, wirtschaftliche Belange sind aber [b]IMMER[/b] wichtiger . Und wirtschaftlich gesehen, ist BY wohl eins der uninteressantesten Länder dieses Planeten .

    Michael

    0
    #13398
    GroM
    4243 Beiträge

    ZItat :

    Und wirtschaftlich gesehen, ist BY wohl eins der uninteressantesten Länder dieses Planeten .

    Das wäre Polen, Ungarn, Rumänien etc. auch. Aber für eine auf unbedingt expandierende EU notwendig. Schließlich wollen hier Aldi & Co den Markt irgendwann beherrschen.

    Gruß Peter

    0
    #13399
    peter09
    390 Beiträge

    [quote]Und wirtschaftlich gesehen, ist BY wohl eins der uninteressantesten Länder dieses Planeten .[/quote]

    Und genau [b]deswegen[/b] gibt es von Seiten der „Demokraten“ in der EU (Stichwort : wir fälschen keine Wahlen, aber wir lassen so lange abstimmen, bis das Ergebnis passt) ja die wunderbare Gelegenheit zu (im übrigen berechtigter) Kritik, zu Sanktionen ….. wenn ich die Unterschiede im Verhalten gegenüber anderen Staaten (China, Saudi-Arabien, Aserbaidschan etc.) sehe ist es doch offensichtlich :
    Hast Du etwas, was ich brauche : Kritik im Hinterzimmer.
    Hast Du nichts, was ich brauche : Draufhauen.

    Bei meinen Freunden und Bekannten in BY ist jedenfalls die EU genauso eine Lachnummer wie Batka, wenngleich aus anderen Gründen.

    0
    #13400
    GroM
    4243 Beiträge
    #13401
    GroM
    4243 Beiträge

    [i]Bei meinen Freunden und Bekannten in BY ist jedenfalls die EU genauso eine Lachnummer wie Batka, wenngleich aus anderen Gründen.[/i]

    100 % tige Zustimmung ,
    in Kasachstan zb regiert auch ein Diktator ,
    darüber spricht man nicht, weil die haben Oil und Bodenschätze
    Weissrussland sollte sich mehr an die Eurasische Union halten statt an die EU , nur so kann es seine Souverenität wahren

    0
    #13402
    Andreas
    755 Beiträge

    Stimmt, der erste ist hingerichtet worden:

    http://www.tagesschau.de/ausland/weissrussland214.html

    0
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 37)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.