Von Despoten und anderen Würstchen

Foren Politik Von Despoten und anderen Würstchen
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #12960
    Alex
    523 Beiträge

    [url=http://www.cicero.de/weltbuehne/assad-syrien-diktatorensoehne-von-despoten-und-anderen-wuerstchen/48247]Artikel im Cicero[/url]

    0
    #12963
    Grodno
    451 Beiträge

    Ich kann Dein Zitat nicht nachvollziehen!

    „Von 1941 bis 1944 ermordeten Wehrmacht und SS rund zweieinhalb Millionen Einwohner Weißrusslands – mehr als ein Viertel der Bevölkerung. Die deutschen Soldaten führten einen Vernichtungskrieg gegen die Zivilbevölkerung. Es wurden mehr als 200 Städte und 9.000 Dörfer zerstört. Vielfach trieben die deutschen Soldaten die Dorfeinwohner in Scheunen und brannten diese nieder, wie 1943 in Chatyn.“

    Ich weiss nicht wessen Geistes Kind der Autor des Cicero ist,aber L. auf die Stufe von A.H. zu stellen ist absurd !

    Zweitens sollte der Autor genauer Recherchieren L. hat sein Geburtsdatum geändert und nicht das seines Sohnes, na und …?

    Weissrussland auf die Stufe Syriens und Nordkoreas zu stellen entbehrt jeder Kenntnis! karma-

    0
    #12964
    chupete
    254 Beiträge

    [b]Grodno schrieb:[/b]
    [quote]Ich kann Dein Zitat nicht nachvollziehen!

    „Von 1941 bis 1944 ermordeten Wehrmacht und SS rund zweieinhalb Millionen Einwohner Weißrusslands – mehr als ein Viertel der Bevölkerung. Die deutschen Soldaten führten einen Vernichtungskrieg gegen die Zivilbevölkerung. Es wurden mehr als 200 Städte und 9.000 Dörfer zerstört. Vielfach trieben die deutschen Soldaten die Dorfeinwohner in Scheunen und brannten diese nieder, wie 1943 in Chatyn.“

    Ich weiss nicht wessen Geistes Kind der Autor des Cicero ist,aber L. auf die Stufe von A.H. zu stellen ist absurd !

    Zweitens sollte der Autor genauer Recherchieren L. hat sein Geburtsdatum geändert und nicht das seines Sohnes, na und …?

    Weissrussland auf die Stufe Syriens und Nordkoreas zu stellen entbehrt jeder Kenntnis! karma-[/quote]

    Vielleicht solltest du auch mal genauer hinschauen!

    Weder wird

    1) A.G.L. auf eine Stufe mit A.H. gestellt, noch
    2) steht im Artikel, dass A.L. das Geb-Datum seines Sohnes geändert hat
    3) Belarus mit anderesn Ländern auf eine Stufe gestellt.

    Im Artikel gehts um Dikatorensöhne, mehr nicht. Daher verstehe ich deinen Kommentar nicht. ???

    0
    #12965
    Grodno
    451 Beiträge

    Das steht doch ausser Frage! Der Vergleich ist nur absurd, du musst mal tiefer in die Geschichte gehen – vergleiche die Syriens und Nordkoreas mit der Weissrusslands! Du wirst einige Unterschiede feststellen. Ich will jetzt nicht zum Schlag ausholen, aber entschuldige, wie sieht es denn mit privilegierten Kindern in westlichen Nationen aus…auch die sitzen im „goldenen Käfig“…

    0
    #12966
    chupete
    254 Beiträge

    Die Sache ist, dass im gesamten Artikel kein Vergleich angestellt wird.
    Da hilft auch kein Blick in die Geschichte.

    0
    #12967
    Grodno
    451 Beiträge

    Meines Erachtens wird er sehr wohl angestellt, indem ich alles in eine Tüte werfe Nordkorea, Syrien und Belarus – aber das ist meiner Meinung die Sicht des Betrachters! -wink

    0
    #12968
    chupete
    254 Beiträge

    [b]Grodno schrieb:[/b]
    [quote]… – aber das ist meiner Meinung die Sicht des Betrachters! -wink[/quote]

    Richtig, deswegen lasse bitte jedem seine Sichtweise.

    [b]Grodno schrieb:[/b]
    [quote]
    Ich kann Dein Zitat nicht nachvollziehen!

    „Von 1941 bis 1944 ermordeten Wehrmacht und SS rund zweieinhalb Millionen Einwohner Weißrusslands – mehr als ein Viertel der Bevölkerung. Die deutschen Soldaten führten einen Vernichtungskrieg gegen die Zivilbevölkerung. Es wurden mehr als 200 Städte und 9.000 Dörfer zerstört. Vielfach trieben die deutschen Soldaten die Dorfeinwohner in Scheunen und brannten diese nieder, wie 1943 in Chatyn.“

    Ich weiss nicht wessen Geistes Kind der Autor des Cicero ist,aber L. auf die Stufe von A.H. zu stellen ist absurd !

    Zweitens sollte der Autor genauer Recherchieren L. hat sein Geburtsdatum geändert und nicht das seines Sohnes, na und …?

    Weissrussland auf die Stufe Syriens und Nordkoreas zu stellen entbehrt jeder Kenntnis! [/quote]

    Hier tust du das nämlich nicht.

    0
    #12969
    mikael321
    2337 Beiträge

    Selbst beim Sport einen Bodyguard ??

    [video type=youtube]Sjo_Ad-iZzU[/video]

    😀

    Michael

    0
    #12970
    per
    112 Beiträge

    [b]mikael321 schrieb:[/b]
    [quote]Selbst beim Sport einen Bodyguard ??
    Michael[/quote]

    so ein scheiß, daß ist eishockey und kein mädchengeburtstag.

    0
    #12971
    per
    112 Beiträge

    ich weis gar nicht, was der artikel mit luka, kim der???, assad gemein haben soll.
    so weit ich weiß ist kolja kein president.
    um einen zusammenhang zu finden sollte man wenigstens über lukas vater und sohn luka schreiben. aber dazu fehlt der ansatz und die initiative zur recherche.
    dann hätte der artikel wenigstens einen gewissen stil.
    aber so???

    mal so nebenbei, wird man für so einen sche… bezahlt?
    ich könnte da kilometerweise artikel über andere diktatoren schreiben. z.b.
    Herman Van Rompuy
    Jean-Claude Juncker
    José Manuel Barroso
    Angela Merkel
    Nicolas Sarkozy

    aber der deutsche michel schläft und schläft und schläft……

    man was müssen wir in belarus froh sein, weil wir kein öl, gas,gold oder selte erde haben und wegen unserer dem westen zuwiderlaufender demokratie noch nicht platt gebombt sind!!!!!!!

    0
    #12972
    Grodno
    451 Beiträge

    Klasse Per!Die Worte die ichnicht fand !!!!!!!!!!!!! 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

    0
    #12973
    Alex
    523 Beiträge

    [b]per schrieb:[/b]
    [quote]ich könnte da kilometerweise artikel über andere diktatoren schreiben[/quote]
    Nicht palavern … machen!
    PS. Das AL ein großer Bewunderer AH ist war mir auch neu. Hat da jemand Quellen?
    Gruß
    Alex

    0
    #12974
    mikael321
    2337 Beiträge

    [b]Alex schrieb:[/b]
    [quote]Hat da jemand Quellen?[/quote]Schau dir den Film „Obyknovennyj Prezident“ von Yury Khashchevatskiy an . Da sprich Batka ganz frei darüber, das Hitler nicht so schlecht war, wie die Geschichte ihn heute darstellt . Irgendwo im Netz, gibt es den auch mit englischen Untertiteln.

    Michael

    Ha ! Schon gefunden: http://www.snagfilms.com/films/title/an_ordinary_president

    Inhaltsangabe :

    A political satire which exposes the shape of totalitarianism in the presidency of Alexander Lukaschenka, [b]admirer[/b] of Hitler. In charting the despot’s rise to power, it is shown how Lukaschenka began by promising to root out all government corruption–then used his knowledge of the corruption to become president.

    Interessant ab ca. 48 Minute

    0
    #12976
    Alex
    523 Beiträge

    @mikael321: Danke für die Info!

    Jetzt wirds ja richtig interessant, weil das

    [b]Grodno schrieb:[/b]
    [quote]“Von 1941 bis 1944 ermordeten Wehrmacht und SS rund zweieinhalb Millionen Einwohner Weißrusslands – mehr als ein Viertel der Bevölkerung. Die deutschen Soldaten führten einen Vernichtungskrieg gegen die Zivilbevölkerung. Es wurden mehr als 200 Städte und 9.000 Dörfer zerstört. Vielfach trieben die deutschen Soldaten die Dorfeinwohner in Scheunen und brannten diese nieder, wie 1943 in Chatyn.“[/quote]
    in Verbindung mit

    [b]mikael321 schrieb:[/b]
    [quote]Da sprich Batka ganz frei darüber, das Hitler nicht so schlecht war, wie die Geschichte ihn heute darstellt[/quote]
    ist schon extrem ekelhaft.
    Wie kann mann diesen Vollpfosten dann noch in irgend einer Weise verteidigen?
    Gruß
    Alex

    0
    #12978
    mikael321
    2337 Beiträge

    [b]Alex schrieb:[/b]
    [quote]Wie kann mann diesen Vollpfosten dann noch in irgend einer Weise verteidigen?[/quote]Meine Schwimu ( Bj. 1943 ) erzählt immer das ihre Mutter immer von den Deutschen Landser´n erzählt hätte . Die wären immer nett und freundlich gewesen und immer gab es was zu trinken, zu rauchen und zu essen . Unter der Besatzung sei es allen besser gegangen , als unter Stalin .

    Das hat sie auch schon vor der „Deutschen Schwiegersohn Zeit“ so erzählt, sagt meine Frau . Meine Frau hat ja in der Schule noch gelernt, wie böse die Deutschen wären, und meine Schwimu hat ihr immer erzählt, das würde so nicht stimmen .

    Aber das Batka ein AD Fan ist, ist ja nicht so verwunderlich. Batka sieht halt das knapp 6 Millionen Deutsche Soldaten die Halbe Welt erobert haben,( wo man 10 Jahre vorher noch das Armenhaus Europas war ) gegen eine Übermacht ( alleine die Russen hatten ja 21 Millionen Soldaten unter Waffen ) Und der Hitler hat halt das Potential der Deutschen erkannt , und die Rassische Überlegenheit .

    Und Batka ist halt der, der das Potential der Belarussen erkennt die trotz „[b]keiner[/b] Rostoffe“ und als kleines Land, trotzdem einen höheren Lebensstandart bietet als anderen UDSSR Ableger . ( Wenn man mal Moskau, St. Pitter , Astana und die Balten außen vor lässt ) Wobei die Balten dann ja auch irgendwie zu Rasse der Belarussen gehören .

    Auch eine Rassische Überlegenheit . Und er als großer Führer . Das gepaart mit einem Minderwertigkeitskomplex . Da kann man eine menge Parallelen erkennen . Oder ??

    Zu dieser „Rassischen“ Einstellungen passt auch sein Vorschlag von vor ein paar Jahren, Ausländer die in BY leben in die Region Tschernobyl zu verfrachten . Da gäbe es genügend freies Land. Und das es sowieso nur zwei wichtige Sprachen auf der Welt geben würde . Russisch und Englisch .

    Michael

    0
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.