Russland verschärft Visa Vorschriften !

Foren Einladung & Visum Russland verschärft Visa Vorschriften !
Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #8321
    mikael321
    2337 Beiträge

    Gehört zwar nicht unbedingt zum Thema dieses Forum, ist aber ganz interessant, weil LUKA so was ganz gerne nach macht.

    Neue Einreise – und Visabestimmungen für Russland: Verschärfte Bestimmungen für Visa und Einreise nach Russland
    Donnerstag, 4. November 2010

    Neue und härtere Visaregeln in Russland seit 01. November 2010.

    Reisende müssen diverse Bescheinigungn als Nachweise vorlegen. Wichtige Informationen im folgenden Bericht. Berlin (dpa/tmn) – Russland hat seine Visabestimmungen verschärft.

    Antragsteller müssten seit dem 1. November ihre Rückkehrwilligkeit nachweisen, teilt die Russische Botschaft in Berlin mit. Privatreisende müssen als Garantie Kontoauszug, Verdienstbescheinigung, die Registrierung einer eigenen Firma oder den Nachweis von Wohneigentum vorlegen.

    Auch für Geschäftsreisende gelten strengere Visaregeln. Von Selbstständigen verlangt Russland nun die Registrierung der eigenen Firma, von Angestellten eine Bestätigung des Arbeitgebers auf Firmenpapier.

    Diese muss den Angaben zufolge die Position des Arbeitnehmers in dem Unternehmen sowie sein monatliches Gehalt angeben und bestätigen, dass der Angestellte zu einer Dienstreise nach Russland entsendet wird.

    http://www.imagetours.de/wpblog/2010/11/04/neue-einreise-und-visabestimmungen-fur-russland-verscharfte-bestimmungen-fur-visa-und-einreise-nach-russland/
    ———————————————————

    Warum Russland das macht, ist ja klar. Die wollen Visafreiheit haben, frei nach dem Motto : Warum dürfen US Amerikaner, Japaner, Süd Koreaner u.s.w. ( und jetzt auch noch ein paar EX Jugo Republiken ) Visafrei in die EU, und wir nicht.

    Michael

    0
    #8324
    Chr
    232 Beiträge

    Hmm, und ich dachte immer, die hätten Angst auzubluten, Angst, dass alle Mütterchen Russland verlassen wollen.

    Dürfte diesbezüglich nicht unbedingt förderlich sein, wenn die Russen dann ohne Visa in die EU einreisen können. -wink

    0
    #8329
    Anna
    126 Beiträge

    Genau das ist der Grund wieso ich immer geschäftlich nach Russland muss und nicht die Kollegen.
    Das nächste mal ist in Dezember… werde wohl einen alten Pelzmantel ausgraben müssen -angry

    0
    #8352
    Thilo
    4 Beiträge

    Und ist der LUKA jetzt schon nachgezogen? Bzw. gib es einen Einkommensnachweis für den Visumantrag für Belarussland??

    0
    #8354
    peter maier
    108 Beiträge

    Na endlich Russland kann ich nur sagen, richtig so. Die 90 er sind schon lange vorbei als die RF noch Bittsteller war. Warum sollen sich Staatsbürgerder RF immer noch wie Bürger der 3 Welt behandeln lassen bei den meisten Schengen-staaten Botschaften?

    0
    #8355
    mikael321
    2337 Beiträge

    [b]peter maier schrieb:[/b]
    [quote] Warum sollen sich Staatsbürgerder RF immer noch wie Bürger der 3 Welt behandeln lassen[/quote]Weil Sie es sind ?? Na gut, an der Grenze zur zweiten Welt.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_L%C3%A4nder_nach_Bruttoinlandsprodukt_pro_Kopf

    Michael

    0
Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.