Rundreise

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #4169
    texbaer
    36 Beiträge

    Hallo,

    nun bin ich auch einmal daran eine Frage hier in das Forum zu stellen.

    nachdem mich jetzt meine -Freundin aus Minsk in D besucht, möchte sie, daß wir über Weihnachten/Sylvester eine Rundreise durch Belarus machen damit ich Ihre Familie kennen lerne, die in Belarus sehr verteilt lebt.

    Zu Anfang werde ich im Hotel in Minsk wohnen, doch wie geht es dann mit dem VISA, da ich ja nicht durchgehend das Hotel bewohne/bezahle, muß ich mich dann laufend bei den örtlichen Behörden melden? oder reicht es einmal aus, wenn ich mich im Hotel eingecheckt habe? es ist für meine Freundin und mich Neuland, kann uns hier jemand helfen?

    Vielen Dank

    [img size=175]http://www.belarusnews.de/de/media/kunena/attachments/legacy/images/kravatte7.jpg[/img]

    0
    #4170
    julka
    87 Beiträge

    Hallo, bei mir war es so: Ich war Ende Juli in Minsk. Mein Voucher, den ich mit Visum beantragt und erhalten habe, war auch für Hotel Minsk. Soviel wie ich von meinen Freunden weiß, meldet Dich das Hotel automatisch an, auch ohne daß Du dort wohnst. Ich habe in einer privaten Wohnung gewohnt und war auch in Baranowich und in der Datscha von meinem Freund. Ich hatte keine Probleme. Dafür ist ja, meines Wissens der Voucher, daß Du gemeldet bist und nicht selber zu den Behörden mußt.
    Gruß, Julka

    0
    #4172
    texbaer
    36 Beiträge

    Vielen Dank, das mit dem Voucher kenne ich, doch mußtest du das Hotel bezahlen??? be meinem Ersten Besuch habe ich die ganze Zeit im Hotel gewohnt, was ja auch o.k. war, doch beim nächsten mal nur vorübergehend…

    wie sieht es damit aus???

    Gruß

    0
    #4174
    Grindavik
    30 Beiträge

    denke mal wenn du nach dem hotel länger wie 3 werktage in belarus bleibst muss du dich anmelden , aber würde ich nur einmal machen!! habe es auch so 2004 gemacht,war erst in minsk im hotel belarus und dann in borisov

    0
    #4176
    Hermsch
    73 Beiträge

    FALSCH!!!
    ein Voucher hat mit der Anmeldung nichts zutun. Braucht man um ein Visum zu bekommen. Das Hotel meldet einen nur an, wenn man dort auch tatsächlich verbleibt!!
    Für die Registrierung, geht man zum Owir Büro(des jeweiligen Bezirkes in dem man wohnt), nimmt seinen Reisepass mit, seine Migrationskarte, jemand der russisch schreibt und spricht mit und meldet sich SELBST an. Allerdings sind vorher die Bearbeitungsgebühren in Bar bei einer Bank einzuzahlen
    @julka,
    du hast uwahrscheinliches Glück gehabt, das deine Ausreise ohne Probleme geklappt hat. Keine Registrierung………..Du traust Dich. Falls Du tatsächlich das nächste Mal fliegen solltest, halt Dich an die Regeln, sonst gibt es die Probleme, nämlich bei der Ausreise

    0
    #4180
    julka
    87 Beiträge

    Hallo Hermsch,
    also ich dachte das sind die Regeln und bin nun ganz schön perplex. Meine Freundin stammt aus Belarus, sie braucht natürlich kein Visum oder Anmeldung. Aber Ihr Mann und Ihre Tochter beantragen immer ein Visum mit Holtelvoucher, auch wenn sie dann bei der Familie schlafen. Und eben dieser Mann sagt, er macht das immer so, hat sich noch nie irgendwo angemeldet, das würde ja das Hotel tun. Und das schon seit Jahren. Hat der da jedesmal Glück gehabt? Ich habe das auch so aus den Infos im Konsulat rausgelesen, daß man über sein Hotel angemeldet ist.
    Na, wenn ich nächste Woche fliege, bin ich nur 3 Tage
    da. Da brauch man sich glaub ich auch nicht groß anmelden. Und im September in Soligorsk machen das dann unsere Partner vor Ort.

    Ziemlich verunsichert bin ich nun schon.

    L.G. Julka

    0
    #4183
    Hermsch
    73 Beiträge

    Hallo Julka,
    registriere Dich, wenn Du länger als 3 Tage bleibst.
    Du schreibst nicht, was für ein Staatsbürger der Mann Deiner Freundin ist.
    Lies einfach hier im Forum mal unter Anmeldung/Registrierung nach, wenn Du noch Fragen hast.
    Ich würde auch immer eine bel. Krankenversicherung abschließen…..braucht man für die Registrierung, bzw, macht sie um einiges einfacher und leichter.
    Ich bezahle immer ca. 13 Euro für einen Monat. Die Registrierung, kostet außer plus/minus einer Std Zeit, so etwa 15.000 BLR. Also nicht die Welt und man lebt um einiges ruhiger.
    Gruß
    Thomas

    0
    #4187
    texbaer
    36 Beiträge

    Hallo Hermsch,

    wie sieht es denn aus, wenn ich ein zwei Tage im Hotel bin, dann wollen wir die Rundreise starten und zum Abschluß, bevor ich wieder nach Hause fliege wieder ins Hotel. Bie den Familienangehörigen sind wir vielleicht ein zwei Tage, muß ich mich dann auch melden? Habe aber auchs chon diese Anfrage an die Botschaft geschickt, nur leider noch keine Antwort.

    Gruß

    Texbaer

    0
    #4188
    Hermsch
    73 Beiträge

    Hallo Texbaer,
    wenn Dein Hotel die Registrierung für Dich macht, sollte es kein Problem sein. Bekommst das Formular ja nur einal ausgehändigt, sowie bei der Einreise und Ausreise abgestempelt. Genau, wie das Visa im Reisepass.
    Denke mal,das es die Hauptsache ist, das Du registriert bist und eine gültige Migrationskarte mit Dir führst.
    Gruß
    Th.

    0
    #4189
    texbaer
    36 Beiträge

    Danke, denke das hilft uns weiter

    Gruß

    Chris

    0
    #4657
    texbaer
    36 Beiträge

    Hallo,

    bin wieder aus Belraus zurück und möchte nun meine Erfahrungen mitteilen.

    Ich hatte für die Zeit eine Wohnung, mit Unterbrechung, und der Vermieter hatte mich für die gesamte Zeit angemeldet. Auf meine Nachfrage ob ich mich unterwegs anmelden muß kam die Frage wie lange ichn wo bleibe. Da es immer ein bis drei Tage waren sagte er, daß mit der Anmeldung in Minsk alles erledigt ist.

    Nun liebe Grüße

    CC

    0
Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.