Preise in Belarus !

Foren Wirtschaft Preise in Belarus !
Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #19527
    mikael321
    2337 Beiträge

    Also nach ca. 10 Tagen Belarus bin ich ehrlich gesagt ein wenig über die Preise schockiert.

    Inzwischen ist zwar alles zu bekommen ( Lida hat jetzt sogar einen Baumarkt ) sogar Bayrisches und Österreichisches Weißbier, aber die Preise sind meist höher als in Deutschland. Ich würde mal sagen auf Österreich Niveau . Elektronik mehr auf noch höherem Niveau . ( LED TV / Handy u.s.w.)

    Wie die Leute das bei dem Lohn zahlen können, ist mir schleierhaft. Aber zumindest Nachmittags und am WE sind die Läden proppenvoll .

    Da wird eingekauft, als wenn es kein Morgen mehr geben würde .

    Und Lida , Minsk und Grodna sehen auch jedes Jahr besser aus . Wie schon mal geschrieben ist es so das wenn man aus der EU kommt ( egal ob Polen oder Litauen ) nach der Grenze alles viel besser aussieht . Die Häuser die Straßen einfach alles .

    Keine Spur von Krise . Auch in Minsk geht es rund ums Stadium in die Zielgerade . Ich denke 2014 wird die WM ähnlich perfekt laufen, wie die Spiele in Peking .

    Von harscher Kritik an Batka habe ich zumindest diese Jahr nichts mehr mitbekommen . ( gemeckert wird ja immer, auch bei uns )

    Michael

    0
    #19529
    Unsinn
    282 Beiträge

    Au man, welch Wandel !

    Das war / ist schon seit Jahren festzustellen, aber wenn man nur eine beschränkte Sichtweise hat übersieht man schnell was.

    0
    #19537
    Andreas
    755 Beiträge

    [quote=“Unsinn“ post=20028]Au man, welch Wandel !

    Das war / ist schon seit Jahren festzustellen, aber wenn man nur eine beschränkte Sichtweise hat übersieht man schnell was.[/quote]

    Warum meldest du dich nicht unter deinem altbekannten Namen an????
    Ach ja, wurdest ja gesperrt -tonque

    0
    #19544
    Econom
    179 Beiträge

    [quote=“mikael321″ post=20026]………. aber die Preise sind meist höher als in Deutschland. Ich würde mal sagen auf Österreich Niveau . [/quote]

    Ja z. B. 1 Kg Zucker = 15.000,00 BYR entspricht ca. 1,35€, bei uns z.B. Lidl, Norma etc. 1 kg = 0,89€

    0
    #19551
    Unsinn
    282 Beiträge

    Zucker kostet ca. 8500 BYR und nicht 15.000 !

    @andreas
    Bist ja ein ganz Schlauer ! -woot -tonque -wink

    0
    #19558
    Andreas
    755 Beiträge

    [quote=“Unsinn“ post=20050]Zucker kostet ca. 8500 BYR und nicht 15.000 !

    @andreas
    Bist ja ein ganz Schlauer ! -woot -tonque -wink[/quote]

    Danke Detlef -tonque

    0
    #19565
    Pittiplatsch
    38 Beiträge

    Heute erst in Minsk gesehen: Eine Flasche Franziskaner Weißbier für 31000 BYR = 2,74 €!!! Auch belarussisches und ukrainisches Bier ist mit 15000 – 18000 BYR nicht billig. Dafür ist der Sprit aber unschlagbar günstig.

    0
    #19580
    mikael321
    2337 Beiträge

    [quote=“Pittiplatsch“ post=20064] Eine Flasche Franziskaner Weißbier für 31000 BYR = 2,74 €!!! [/quote]

    Lida

    1 Falsche Österreichisches Weißbier 0,5 11.000 BLR
    1 Dose Erdinger Weißbier 0,5 19.000 BLR

    Neben den üblichen Verdächtigen ( Radeberger u.s.w. ) habe ich auch 1,5 l Plastikflasche Öttinger gesehen .

    Michael

    0
    #19591
    Holle
    73 Beiträge

    Das „Oettinger“ ist mir beim letzten Besuch auch aufgefallen.

    Was für eine Referenz für D!

    Nun genauso schlecht wie unser ehemaliger „Landesvatter“, der nach Brüssel entsorgt wurde. Nicht der mit der EnBW.

    Nomen est Omen!

    ABer es gibt ja in Minsk eine passable Brauerei, Name entfallen, wenn man da dran vorbeifährt duftet es immer so herrlich! Und das Bier mit dem roten Etikett ist recht gut.

    Dafür ist Bus und Metro fahren immer noch recht günstig, obwohl das auch ordentlich aufgeschlagen hat, umgerechnet 0,2 € für eine Strecke (Stand Frühjahr)

    0
    #19596
    Obi
    391 Beiträge

    Das Oettinger gibt es seit ca 2 Jahren Belarus. Wird bei Krinitsa abgefüllt, bzw. in Lizens gebraut.

    Auf dem Etikett machen die Werbung als Deutschlands meistgebrautes Bier….. -devil -devil

    0
    #19610
    mikael321
    2337 Beiträge

    [quote=“Holle“ post=20090]Dafür ist Bus und Metro fahren immer noch recht günstig, obwohl das auch ordentlich aufgeschlagen hat, umgerechnet 0,2 € für eine Strecke (Stand Frühjahr)[/quote]Toiletten inzwischen auch 1000-1800 Rublis.

    Michael

    0
    #19614
    Andreas
    755 Beiträge

    [quote=“mikael321″ post=20109][quote=“Holle“ post=20090]Dafür ist Bus und Metro fahren immer noch recht günstig, obwohl das auch ordentlich aufgeschlagen hat, umgerechnet 0,2 € für eine Strecke (Stand Frühjahr)[/quote]Toiletten inzwischen auch 1000-1800 Rublis.

    Michael[/quote]

    Na für die Bahnhoftoilette in Minsk sollte man eigentlich nocht Geld bekommen wenn man da drauf geht…. -sick -sick -sick

    0
    #19690
    Kuppi63
    140 Beiträge

    Im März kostete die teuerste Wurst 140.000 Rubel, jetzt 200.000. Meine Frau war geschockt.

    0
    #19694
    mikael321
    2337 Beiträge

    [quote=“Kuppi63″ post=20189] Meine Frau war geschockt.[/quote]Meine auch .Sind auch ein Hammer die Preise .

    Michael

    0
Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.