Präsidentschaftswahlen 2006 – wer, wie, was?

Foren Politik Präsidentschaftswahlen 2006 – wer, wie, was?
Ansicht von 7 Beiträgen - 301 bis 307 (von insgesamt 307)
  • Autor
    Beiträge
  • #2136
    Lunatik
    173 Beiträge

    Deine Freundin ist auf dem Platz? Oh Mann…

    Ich habe meiner Frau geschrieben, dass sie zu Hause bleiben und sich auf jeden Fall von der Demo und jeder groesseren Menschenmenge fernhalten soll.

    0
    #2138
    GroM
    4243 Beiträge

    Vlt. sollte ich sagen: eine Bekannte von mir. 😕
    Das habe ich ihr aber auch so gesagt, jedoch andererseits, würde ich jetzt genau dasselbe tun.

    0
    #2140
    Lunatik
    173 Beiträge

    Hmm, nun ja, aber man ist ja doch besorgt, vor allem, wenn man weit weg ist und keinen Einfluss nehmen kann.

    Was anderes, Maxim, mich wuerde Deine Meinung zu Milinkevich interessieren. Ich habe das hier gestern mit dem "Revoluzzer"-Demitra diskutiert. Hast Du das geschriebene mal gelesen?

    0
    #2141
    GroM
    4243 Beiträge

    [quote]Was anderes, Maxim, mich wuerde Deine Meinung zu Milinkevich interessieren. Ich habe das hier gestern mit dem "Revoluzzer"-Demitra diskutiert. Hast Du das geschriebene mal gelesen?[/quote]
    Ja, habe ich gesehen, nur zum Durchlesen hatte ich bisher keine Zeit. Es sind mittlerweile 22 Seiten in diesem Thread!!! – hier sollte man das Thema in weitere Unterthemen "splitten", da kein Mensch 22 Seiten durchlesen kann. 🙂 Vor allem, weil hier auch eine Menge Texte geschrieben wurden, die zum eigentlichen Thema des Threads nicht direkt passen.

    Meine Meinung zu Milinkewitsch ist bereits irgendwo hier im Forum nachzulesen… 🙄 ich glaube auf den Seiten 6-9 dieses Threads.

    0
    #2142
    GroM
    4243 Beiträge

    Laut Angaben des weissrussischen Nationalisten Zenon Pazniak soll sich heute abend das Schicksal Weissrusslands entscheiden!

    BITTE UM AUFKLÄRUNG!

    Was soll darunter verstanden werden?
    Mit 10,000 Demonstranten?

    [size=4]Zu einem Absteigerduell in der Bayernliga kommen mehr Zuschauer![/size]

    Ich respektiere den Mut der Opposition, aber ihr Realitätssinn scheint ein wenig getrübt! Warum verstehen es die Verantwortlichen nicht, dass seit Sonntag Weissrussland aus den westlichen Massenmedien so gut wie verschwunden ist. Wollen sie ein Blutbad riskieren??

    [size=4][/size]LUKA IST ANGEZÄHLT. FALLEN ABER WIRD ER NUR LANGFRISTIG!

    0
    #2143
    Lunatik
    173 Beiträge

    Ich verstehe die Euphorie auch nicht. Da wird ueberhaupt nichts passieren, die Wahl wird sicherlich nicht wiederholt, die Demonstranten frieren sich den Allerwertesten ab und gehen irgendwann entnervt nach Hause, Luka sitzt in seinem Praesidentenpalast und trinkt Tee. Demonstrationen bringen, zumindest in diesen Dimensionen, ueberhaupt nichts. Alles wird bleiben wie es ist, und vielleicht ist das nicht die schlechteste Loesung, zumindest vorerst.

    0
    #2145
    GroM
    4243 Beiträge

    Zenon Paznjak – who is Zenon Paznjak?
    Dieser Mann wird sicherlich irgendwann mal seinen Platz in den Geschichtsbüchern finden. Heute ist er eine irrelevante Figur, die im Land weder politischen, noch gesellschaftlichen Gewicht hat. Und wenn er meint, dass "heute das Schicksal von Belarus" entschieden wird, dann meint er wohl sicherlich sein Schicksal. Das er jedoch mit seinen Sprüchen auch andere Alternativen im Land diskreditieren oder ihnen den Weg erschweren kann, da alle alternativen Position in Belarus sehr gerne in einen Topf: "Opposition" geworfen werden, das will der Mann aus der Vergangenheit nicht begreifen.

    0
Ansicht von 7 Beiträgen - 301 bis 307 (von insgesamt 307)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.