Nordkorea

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 93)
  • Autor
    Beiträge
  • #18117
    GroM
    4243 Beiträge

    [b] Wir werden doch schon lange nicht mehr von Politikern, sondern von der Wirtschaft regiert. [/b]

    jetzt stimme ich wirklich mal mit Dir überein ,

    bis in die 90 ziger Jahre waren die Politiker in der Bundesrepublik noch von einem ganz anderen Schlag und Carisma , Politiker wie Willi Brand , Helmut Schmidt, Herbert Wehner , Franz Joseph Strauss,
    solche Politiker gibt es heute nicht mehr ,
    heute suchen korrupte Politiker, wie Wulff oder Steinbrück nur das schnelle Geld ,die Versprechen um den Euro sind nur noch Makulatur ,
    Bangster regieren Politiker , Politiker regieren das Volk ,

    0
    #18118
    Andreas
    755 Beiträge

    [quote=“Detlef Billerbeck“ post=18611][b] Wir werden doch schon lange nicht mehr von Politikern, sondern von der Wirtschaft regiert. [/b]

    jetzt stimme ich wirklich mal mit Dir überein ,

    bis in die 90 ziger Jahre waren die Politiker in der Bundesrepublik noch von einem ganz anderen Schlag und Carisma , Politiker wie Willi Brand , Helmut Schmidt, Herbert Wehner , Franz Joseph Strauss,
    solche Politiker gibt es heute nicht mehr ,
    heute suchen korrupte Politiker, wie Wulff oder Steinbrück nur das schnelle Geld ,die Versprechen um den Euro sind nur noch Makulatur ,
    Bangster regieren Politiker , Politiker regieren das Volk ,[/quote]

    Das mach ich ja selten, aber hier stimme ich mit dir absolut überein.
    Obwohl Franz Josef Strauss ja eigetlich nicht mehr Strauss heißt sondern (ich glaube) Müller. Er hatte nämlich mal den Spruch abgelassen: Wenn es in Deutschland je wieder eine Armee gibt, heiße ich Müller! Er war dann der zweite Verteidigungsminister -wink

    0
    #18119
    GroM
    4243 Beiträge

    [b]Die Welt als Schachbrett – Der neue Kalte Krieg des Obama-Beraters Zbigniew Brzezinski [/b]

    http://www.hintergrund.de/20080826235/politik/welt/die-welt-als-schachbrett-der-neue-kalte-krieg-des-obama-beraters-zbigniew-brzezinski.html

    die Strategie der USA in den nächsten Jahren , auch die Haltung gegenüber Russland,
    sehr lesenswert

    0
    #18120
    GroM
    4243 Beiträge

    Freitag, 05 April 2013 10:52

    [b]Korea-Konflikt: Obama-Administration hat nicht die Absicht, Bedingungen für einen Friedensvertrag zu schaffen[/b]

    http://german.irib.ir/analysen/interviews/item/219332-korea-konflikt-obama-administration-hat-nicht-die-absicht,-bedingungen-f%C3%BCr-einen-friedensvertrag-zu-schaffen

    0
    #18121
    Alex
    523 Beiträge

    [url=http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/fazit/2063944/]Günter Grass schweigt, obwohl Nordkorea mit der Atombombe droht.[/url]

    0
    #18122
    derdickemax
    283 Beiträge

    [quote]Günter Grass schweigt, obwohl Nordkorea mit der Atombombe droht.[/quote]Wen bitte wundert das??

    0
    #18123
    derdickemax
    283 Beiträge

    [quote]-> german.irib.ir[/quote]Sind wir jetzt soweit, dass wir unsere Infos vom Propagandadienst der iranischen Mullahs beziehen?

    Das ist nicht mal mehr peinlich, das ist nur noch lachhaft.

    [url=http://www.youtube.com/watch?v=ixGswK2bXUw]http://www.youtube.com/watch?v=ixGswK2bXUw[/url]

    0
    #18124
    Alex
    523 Beiträge

    [quote=“derdickemax“ post=18616][quote]Günter Grass schweigt, obwohl Nordkorea mit der Atombombe droht.[/quote]Wen bitte wundert das??[/quote]
    Die Frage ist insofern berechtigt, als dass mich Bei Grass garnichts mehr wundert…

    0
    #18125
    Alex
    523 Beiträge

    [quote=“derdickemax“ post=18617][quote]-> german.irib.ir[/quote]Sind wir jetzt soweit, dass wir unsere Infos vom Propagandadienst der iranischen Mullahs beziehen?

    Das ist nicht mal mehr peinlich, das ist nur noch lachhaft.

    [url=http://www.youtube.com/watch?v=ixGswK2bXUw]http://www.youtube.com/watch?v=ixGswK2bXUw[/url][/quote]
    Wenn es darum geht das eigene begrenzte Weltbild aufrecht zu erhalten, wird auch noch die letzte Informationsquelle unter Benutzung der armlangen Gummihandschuhe aus der tiefsten Kloake des Internets gehoben…

    0
    #18126
    GroM
    4243 Beiträge

    [quote]Wenn es darum geht das eigene begrenzte Weltbild aufrecht zu erhalten, wird auch noch die letzte Informationsquelle unter Benutzung der armlangen Gummihandschuhe aus der tiefsten Kloake des Internets gehoben…[/quote]

    Ein großes Wort, gelassen ausgesprochen…

    Ja, ich muss es zugeben, Auch ich hatte mal eine dunkle, gottseidank nur sehr kurze Zeit im Leben, in der ich „in den tiefsten Kloaken des Internets“ nach „Wahrheiten & Erklärungen“ gesucht habe.

    Heute geht es mir viel besser.

    Morgens vor dem „Roboten“ schnell die Online-Ausgaben der großen überregionalen Tagespresse überfliegen. „Spiegel-Online“ sowieso.
    Während der Arbeit läuft das Radio, in dem mich den ganzen Tag wechselnde Keksperten darüber aufklären, wie ich zu denken, was ich zu sagen und insbesondere, wenn ich zu mögen oder auch nicht zu mögen habe.
    Abends dann natürlich „Heute“, „Tagesschau“, „Heute-Journal“ und „Tagesthemen.
    Eine Prise „Maybrit Illner“, „Günther Jauch“ & Konsorten kann natürlich auch nicht schaden.
    Dazwischen ein paar Dokus auf „Phoenix“ über einen gewissen Hr. H. aus B., dessen Helfer, Frauen, Generäle, Sportler, Schauspieler, Hunde, Kaninchen etc.
    (Ich verfüge übrigens „über die Gnade der späten Geburt“).
    Vor dem zu Bett gehen vielleicht noch ein wenig Ranga Yogeshwar, der mich über das Klima aufklärt und mir sagt, warum ich nicht so viel pupsen soll…

    Ja, ich bin ein bestens informierter Guter Mensch.
    Ist auch alles so schön bunt hier…

    Aber, wenn ich hier so lese, merke ich doch, ein wenig neiderfüllt, dass es dem einen oder anderen, z.B. dem „Alex“, dem „tholina“ oder dem „derdickemax“, noch viel besser geht.
    Deshalb meine Frage:
    Welche Pillen schmeißt Ihr Euch rein und vor allen Dingen, woher bekomme ich die…?

    0
    #18127
    GroM
    4243 Beiträge

    aber gerne doch , für so viele Top Informationen täglich ist der Michel auch sehr gerne bereit monatlich 17,95 GEZ Propaganda Zwangs Abgabe zu leisten,
    wenn er kein Flachschirm besitzt ist er selber dran schuld

    Es kommt gar nicht mehr auf den angeblichen
    „Inromations“-Gehalt an, sondern nur noch auf die Reaktionen der
    Sensations-, Verblödungs- und Unterwerfungs-Gier. Nur wer bei 180-Grad-
    Verdrehungn „Jawohl, jawohl“ brüllt, ist ein „guter Bürger“, der Rest
    sind Feinde und Terroristen

    0
    #18128
    tholina
    289 Beiträge

    Mein lieber Smirnoff,

    wenn Du das hier alles so Scheiße findest, weil Du ja jeden Tag von den Medien belogen wirst, warum gehst Du dann nicht z.B. nach Nordkorea? Dort hast Du keine Maybritt Illner und auch kein Heute-Journal zu befürchten. Dort hörst Du den ganzen Tag krude nordkoreanische Propaganda.

    Seid Ihr alle von den Kommunisten verstrahlt worden? Wie kann man im Jahr 2013 so eine Meinung vertreten? „Kopfschüttel“

    0
    #18129
    GroM
    4243 Beiträge

    über den Deutschen Hörigkeits Michel der alles hinnimmt hat Heinrich Mann mal einen Roman geschrieben

    0
    #18130
    0-gravity
    465 Beiträge

    [quote=“Detlef Billerbeck“ post=18621]
    Es kommt gar nicht mehr auf den angeblichen
    „Inromations“-Gehalt an, sondern nur noch auf die Reaktionen der
    Sensations-, Verblödungs- und Unterwerfungs-Gier. Nur wer bei 180-Grad-
    Verdrehungn „Jawohl, jawohl“ brüllt, ist ein „guter Bürger“, der Rest
    sind Feinde und Terroristen[/quote]

    Naja, der Informationsgehalt von so mancher hier genannter Quelle ist, mhm, nennen wir es mal überschaubar. Nur weil es komplett den sog. „Mainstream“ Medien widerspricht, ist es noch lange nicht seriös recherchiert, in sich schlüssig argumentiert oder gar wahr…

    Leider ist die Welt nicht digital, lässt sich nicht nur mit schwarz oder weiß erklären, auch wenn es so einfacher wäre.

    0
    #18131
    0-gravity
    465 Beiträge

    [quote=“tholina“ post=18622]
    ….warum gehst Du dann nicht z.B. nach Nordkorea? Dort hast Du keine Maybritt Illner und auch kein Heute-Journal zu befürchten. Dort hörst Du den ganzen Tag krude nordkoreanische Propaganda.[/quote]

    Ich glaube die haben dort noch nicht mal ’nen normalen Internetzugang für die normalen „Piepels“, geschweige denn ’nen ungefilterten Zugang. (Besucher geben z.B. ersteinmal beim Grenzübertritt ihr Smartphone ab). Es dürfte somit schwer werden, selbst die hier genannten „seriösen“ Quellen abzurufen, von Maybritt Illner ganz zu schweigen 😀

    0
Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 93)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.