Nordkorea

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 93)
  • Autor
    Beiträge
  • #18071
    GroM
    4243 Beiträge

    [b]Ich lebe gerne im Westen, genieße seine Kultur,
    seine Freiheit und seine Vielfalt.[/b]

    weil man aus Deinem Kopf schon eine Umerziehungsbude gemacht hat ,

    niemand hat das System in Nordkorea , oder woanders für gut geheissen
    es geht um die verlogene westliche Welt , die Angriffskriege gegen souveräne Staaten führt, Terror inszeniert ,
    und eine kleine Clique von skrupelosen Geldgierigen dafür auch Millionen Tote in Kauf nimmt

    Die besten Deutschen mit Mut und Mumm sind in Stalingrad verreckt.
    Dank der tollen Erziehung zur absoluten Sanftheit und Toleranz ist ein Mensch des Alles erduldens und des sich nicht wehrens herangezüchtet worden.
    Deutschland is fertig bis ins Mark. Das Volk hat keine Seele mehr,
    es kann nur noch konsumieren und wie in Trance alles fressen und als gegeben hinnehmen was man ihm vorgibt.

    1+
    #18072
    tholina
    289 Beiträge

    Auch, wenn ich jetzt wieder Minuskarma kassiere:

    Ganz ehrlich, Herr Billerbeck: Ich glaube, Sie haben ihre Informationen
    vom Neuen Deutschland und der Prawda…

    Es gibt ja auch Leute, die behaupten, dass die USA den zweiten Weltkrieg inszeniert hat und nicht Adolf Hitler und seine „Kriegshelden“.

    Beste Grüße aus dem freien und wiedervereinigten Berlin

    1+
    #18075
    GroM
    4243 Beiträge

    @tholina

    Mich würd mal interessieren wie du über 9/11 denkst ?

    Gerne per PN

    1+
    #18077
    GroM
    4243 Beiträge

    [b]Ganz ehrlich, Herr Billerbeck: Ich glaube, Sie haben ihre Informationen
    vom Neuen Deutschland und der Prawda…

    Es gibt ja auch Leute, die behaupten, dass die USA den zweiten Weltkrieg inszeniert hat und nicht Adolf Hitler und seine „Kriegshelden“[/b].

    lese mal Churchill Memoiren,dann bist Du genau im Bilde,
    die Briten und Russen da schon aufgeklärter als die Deutschen,
    weiter werde ich mich dazu nicht äussern

    1+
    #18078
    Andreas
    755 Beiträge

    [quote=“Detlef Billerbeck“ post=18571][b]Ganz ehrlich, Herr Billerbeck: Ich glaube, Sie haben ihre Informationen
    vom Neuen Deutschland und der Prawda…

    Es gibt ja auch Leute, die behaupten, dass die USA den zweiten Weltkrieg inszeniert hat und nicht Adolf Hitler und seine „Kriegshelden“[/b].

    lese mal Churchill Memoiren,dann bist Du genau im Bilde,
    die Briten und Russen da schon aufgeklärter als die Deutschen,
    [b][u]weiter werde ich mich dazu nicht äussern[/u][/b][/quote]

    und dafür unser tief empfundener Dank!!!

    1+
    #18080
    Andreas
    755 Beiträge

    [b]Nordkorea rät zu Räumung der Botschaften[/b]

    Die ausländischen Botschaften in Pjöngjang haben Schreiben der nordkoreanischen Führung erhalten, die Vertretungen zu räumen. Ein entsprechende Aufforderung soll an die deutsche Botschaft gegangen sein, sowie an Russland, Bulgarien und Tschechien. Aus dem Auswärtigen Amt hieß es dazu nur: „Die Sicherheit und Arbeitsfähigkeit unserer Botschaft wird angesichts der Eskalation laufend überprüft.“

    weiter auf: http://www.tagesschau.de/ausland/nordkorea762.html

    so langsam nimmt dieses „Machtgeplänkel“ aber bedrohliche Formen an.

    0
    #18082
    GroM
    4243 Beiträge

    Wir haben nachgefragt, ob es sich bei der Entscheidung über den Abzug der Botschaften um einen Beschluss der nordkoreanischen Staatsführung oder bloß um eine Empfehlung handelt. Man hat uns geantwortet, es sei eine Empfehlung“, so Lawrow.

    Aus:

    http://de.ria.ru/politics/20130405/265875637.html

    Empfehlung deshalb weil NK sich bedroht fühlt !!!

    0
    #18083
    tholina
    289 Beiträge

    Das Schlimme an dieser Situation ist doch, dass das „einfache“ Volk unter den Neurosen dieses Spinners zu leiden hat…

    Soll er doch mal versuchen, Südkorea oder die USA anzugreifen. Dann hat sich das Thema „Nordkorea“ ganz schnell erledigt, weil es dem Boden gleichgemacht wird…

    Sollen sie doch ein Kommando schicken, um diesen Idioten und seine machtgeile und in Saus und Braus lebende Clique zu eliminieren. Meine Trauer darüber würde sich in Grenzen halten.

    Aber vielleicht wachen die Nordkoreaner ja doch eines Tages auf und jagen diese Hampelmänner allein vom Hof… Es wäre ihnen und uns zu wünschen.

    0
    #18094
    GroM
    4243 Beiträge

    Aufmarsch gegen China 05.04.2013
    Die USA errichten einen Ring von Raketenabwehranlagen in Ostasien
    Die US-Regierung nutzt die Krise auf der koreanischen Halbinsel, um die militärische Einkreisung Chinas zu verstärken

    http://www.jungewelt.de/2013/04-05/039.php

    0
    #18095
    peter09
    390 Beiträge

    [quote]www.jungewelt.de/2013/04-05/039.php[/quote]

    Du solltest schon dazu schreiben, das es sich um die letzte DDR-Zeitung handelt … und genau das ist der Unterschied :

    in der dekadenten westlichen Welt werden (fast) alle Meinungen zugelassen,
    die freien Länder wie Nordkorea verzichten auf diesen Luxus ! (ist auch logisch = Zeitung lesen (welche auch immer) im Arbeitslager geht ja nicht …..

    0
    #18096
    tholina
    289 Beiträge

    Aha, was also in der „Jungen Welt“, dem Zentralorgan der FDJ, steht, ist richtig…

    Die USA haben also deshalb heimlich mit Kim-Il irgendwas besprochen, dass er mal dort ein bißchen Theater machen soll, damit man einen Grund hat, China militärisch einzukreisen… Schon klar -wink

    0
    #18097
    GroM
    4243 Beiträge

    @peter09

    Wenn man natürlich Vorurteile hat gegenüber bestimmten Dingen, geb ich dir recht.

    Was Detlef nur auszusweise mitteilte (in dem Fall „Jungen Welt“) findet sich auch in anderen Zeitungen die nicht zum mainstream gehören.

    0
    #18098
    derdickemax
    283 Beiträge

    Interessant finde ich, dass sowohl SED/Linke/JungeWelt
    wie die Rechtsextremen/Revisionisten wie die Moslems
    inzwischen dieselben V-Theorien pflegen.

    Übrigens scheint das nordkoreanische Video durch die
    Mitarbeit eines deutschen V-Theoretikers entstanden
    zu sein, einige Details deuten darauf.

    Klasse finde ich die spießige Haltung zu „Konsum“ und
    „sexueller Verirrung“ im angeblich dekadenten Westen.
    Das ist Wandlitz pur.

    Da können die Nordkoreaner (und auch Weißrussen) froh
    sein, dass sie so wenig konsumieren können und auch
    nicht rumschwulen oder rumswingen dürfen -tonque

    0
    #18099
    GroM
    4243 Beiträge

    [b]Du solltest schon dazu schreiben, das es sich um die letzte DDR-Zeitung handelt … und genau das ist der Unterschied :[/b]

    aha die letzte Zeitung aus der DDR ,
    und die ,, Berliner Zeitung ,, aus der DDR gibt es nicht mehr ?
    das ,, Neue Deutschland ,, gibt es nicht mehr ?
    den ,, Kurier,, gibt es nicht mehr ?

    wahrscheinlich ist wohl die,, Junge Welt ,, dann eher die letzte Zeitung die von den System -Scheudern noch nicht übernommen wurde wenn sie mal was anderes schreiben als der Mainstream

    Ich wähle nur noch Parteien, die von der BRD-Stasi, dem Verfassungschutz überwacht werden.
    Damals in der DDR wäre es auch zu keiner Umwälzung gekommen, wenn die Bürger nicht Gruppen unterstützt hätten, die von der Stasi überwacht worden wären. Mit den SED-Blockflöten wäre auch keine Änderung herbeigeführt worden. Es gibt genügend Parteien, die vom VS überwacht werden.

    Wer heute noch der Systempresse überhaupt irgendetwas ungefiltert abnimmt,
    der zieht auch einen nassen Hut auf! Das Gross der Bevölkerung wird sich in ein paar Jahren oder Dekaden dann von ihren Kindern und Kindeskindern wahrscheinlich die selbe Frage gefallen lassen müssen,
    welche schon so oft gestellt wurde: „Habt ihr das denn nicht gewusst oder bemerkt?“

    0
    #18100
    GroM
    4243 Beiträge

    @derdickemax

    [b]Es ist viel zu spät (und außerdem habe ich 1/2 Flasche Rosé intus), um zu antworten.[/b]

    Unter dem Aspekt verstehe ich deine Meinung.

    0
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 93)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.