Mitnahme Kinderwagen nach Brest/Kobrin

Foren Guide: Diverses Mitnahme Kinderwagen nach Brest/Kobrin
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #46928
    tholina
    289 Beiträge

    Hallo liebe Belarusfreunde,

    ich brauche heute mal Eure Hilfe.

    Wir haben gerade in Berlin für die Schwester meiner Frau einen gebrauchten Kinderwagen gekauft, den wir eigentlich nächste Woche mit einem Bekannten /Lkw-Fahrer) nach Kobrin mitgeben wollten. Leider ist er aber erkrankt, so dass wir nunmehr das Problem haben, wie der Kinderwagen nach Belarus kommt.

    Post bzw. DHL kommt nicht in Frage, weil zu teuer. Der Schlafwagenschaffner des Zuges nach Moskau wollte ihn mitnehmen, möchte dafür aber € 100,00 kassieren – Mafia!

    Hat jemand eine Idee oder eine Möglichkeit, den Kinderwagen nach Brest oder Kobrin gegen Entgelt mitzunehmen? Er wiegt ca. 15 kg, aber das Pakt ist relativ groß und unhandlich.

    Über Anregungen und Vorschläge würde ich mich sehr freuen.

    Gruß aus Berlin, Thorsten

    0
    #46947
    Katrin
    84 Beiträge

    Ich glaube das Problem wird der Warenwert und das Gewicht sein.
    Hier ein Auszug von der Botschaftsseite

    Darüber hinaus werden ab 14. April 2016 keine Zölle in Bezug auf die Waren erhoben, die innerhalb eines Monats in den internationalen Postsendungen und (oder) durch Kurierdienste an eine physische Person auf dem Gebiet der Republik Belarus zugestellt werden, wenn der gesamte Zollwert solcher Waren 22 Euro und deren Gesamtgewicht 10 kg nicht übersteigt.

    0
    #46951
    tholina
    289 Beiträge

    Hallo Katrin,

    deshalb wollen wir den Kinderwagen ja auch nicht mit Post oder Kurierdienst schicken.

    Wenn ihn jemand, der den entsprechenden Platz hat, mitnimmt, dann gibt es an der Grenze keine Probleme mit dem Gewicht und dem Warenwert. Wir haben € 120 bezahlt.

    Bis jetzt hat sich leider niemand gemeldet, mal sehen, was noch passiert.

    Liebe Grüße, Thorsten

    0
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.