Minsk führt Geldschein über 200.000 Rubel ein

Foren Wirtschaft Minsk führt Geldschein über 200.000 Rubel ein
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 41)
  • Autor
    Beiträge
  • #12315
    mikael321
    2337 Beiträge

    In Weißrussland tobt die Hyperinflation: Belarus wird im ersten Quartal 2012 eine neue 200.000-Rubel-Note einführen. Das berichten weißrussische Medien unter Berufung auf Zentralbankchefin Nadeschda Jermakowa.

    Hintergrund ist die dramatisch hohe Inflationsrate in der ehemaligen Sowjetrepublik. Seit Anfang des Jahres sind die Preise um mehr als 100 Prozent gestiegen. Der Euro-Kurs lag am Donnerstagmorgen bei 1 zu 11.500 Rubel.

    Für die kleinsten in Umlauf befindlichen Banknoten mit einem Nennwert von 10 und 20 Rubel lassen sich seit Längerem keine Waren mehr kaufen. Die Nationalbank erwägt deshalb, die entsprechenden Scheine einzuziehen, wie die staatliche Nachrichtenagentur Belta berichtet.

    Das autokratisch regierte Land steckt derzeit in der schlimmsten Wirtschaftskrise seit seiner Gründung 1991. Weißrussland hat kaum exportfähige Waren, die Devisenreserven sinken und die Zentralbank lässt die Druckerpresse rotieren, um Beamten zu bezahlen.

    Viele Weißrussen vertrauen der heimischen Währung schon lange nicht mehr und setzen stattdessen verstärkt auf Euro und Dollar.

    Bislang profitierte Belarus Presseberichten zufolge von günstiger Energie aus Russland. Doch da Moskau die Preise für Öl und Gas allmählich anhebt, droht Minsk der Bankrott.

    Ab dem kommenden Jahr wird es wieder günstiges Erdgas geben – dafür wird Gazprom im Gegenzug den weißrussischen Versorger Beltransgaz komplett übernehmen.

    http://wirtschaft.t-online.de/hyper-inflation-in-belarus/id_52182478/index?news

    0
    #12318
    GroM
    4243 Beiträge

    Die Nachricht ist schon mindestens 1-1 1/2 Monate in BY bekannt !

    Gruß Peter

    0
    #12320
    GroM
    4243 Beiträge

    [b]belarus1 schrieb:[/b]
    [quote]Die Nachricht ist schon mindestens 1-1 1/2 Monate in BY bekannt !

    Gruß Peter[/quote]

    Just in diesem Moment gebe ich dir das Kompliment der „Sachlichkeit“ zurück… 😀 😀 😀

    0
    #12321
    GroM
    4243 Beiträge

    @Tiefflieger

    Ach, laß doch die minderwertiger Kommertare !!!

    Gruß Peter

    0
    #12342
    knopfimohr
    244 Beiträge

    200.000 Rubel? Das sind gute 17 Euro… Braucht man wenigstens keinen Einmachgummi mehr, um ein bisschen Geld zusammenzuhalten 🙁

    0
    #12343
    mikael321
    2337 Beiträge

    [b]knopfimohr schrieb:[/b]
    [quote]200.000 Rubel? Das sind gute 17 Euro… Braucht man wenigstens keinen Einmachgummi mehr, um ein bisschen Geld zusammenzuhalten :([/quote]Stell dir mal vor, du willst einen Mclaren Mercedes kaufen . Sind so ca. 450.000 EU . Und wie ich die BY Leutchen kenne , ist nur bares wares ! 😀 Das wären dann knapp 27000 Stück 200.000 BYR Scheine. Reicht da ein normaler Kombi noch aus, oder muss man mit einem 3,5 Tonner kommen, um zu zahlen ? 😀

    Michael

    PS: Für das zahlen des Zolls / Steuer könnte dann ein großer Kombi mit geklappten Rücksitzen auch genügen .

    0
    #12350
    knopfimohr
    244 Beiträge

    Vermutlich der Kleinlaster, schon aus Gewichtsgründen… Zumal ja gar nicht klar ist, ob Du alles Geld in den 200.000ern bekommst. Ich habe bei unserer Hochzeit für das Essen im Restaurant bei einer Bank gewechselt. Nur ein paar hundert Euro… Die Bank hatte keinen einzigen 100.000er mehr. Angeblich die Rentner… In meine Geldbörse passte das Geld irgendwie nicht mehr…

    Nicht weit vom BigZ ist ein Autohändler, Kein McL oder so was. Preise für die Autos sind natürlich in „UE“. Mit den Dollars ist es auch nicht soooo viel besser. Wenn ich den McL oder einen Lambo oder einen anderen von diesen Kleinwagen mit „Jacksons“ zahlen müsste, dann bräuchte ich auch deutlich mehr als ein Köfferchen.

    Apropos Autos: Gibt es das Porsche-Centre Minsk gegenüber dem „Diamanten“ noch?

    0
    #12378
    Vitali
    21 Beiträge

    Klar gibt`es ihn noch.

    0
    #12388
    knopfimohr
    244 Beiträge

    Na Gott sei Dank, dann geht es den reichen Belarussen wenigstens nicht so schlecht 🙂 🙂 🙂 Per findet das bestimmt auch toll!

    0
    #12399
    GroM
    4243 Beiträge

    http://news.belta.by/de/news/econom?id=669861

    Na also ! Es geht aufwärts und die Inflation ist so gut wie ausgeglichen.

    0
    #12401
    knopfimohr
    244 Beiträge

    BelTA kopiert Daten von „Wirtschaftsweisen“ wie dem Finanzminister?
    Das sind doch die, die immer nachher wissen, warum sie sooo daneben gelegen sind, oder? Wenn die Bevölkerung 5% real mehr haben soll, müsste die Wirtschaft aber sehr ordentlich wachsen oder Putin den Ölpreis deutlich senken…

    0
    #12402
    GroM
    4243 Beiträge

    Ist doch kein Problem: Wir wissen doch,wie es zu ende geht…

    0
    #12404
    knopfimohr
    244 Beiträge

    Ja, Feindflieger, wir mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit schon. Aber so gewisse andere?

    0
    #12405
    mikael321
    2337 Beiträge

    [b]FEINDFLIEGER schrieb:[/b]
    [quote]Wir wissen doch,wie es zu ende geht…[/quote]Du meinst die feindliche Übernahme , durch die Russian Federation ??

    Michael

    0
    #12408
    knopfimohr
    244 Beiträge

    Wenn es so wäre: Hättest Du schon den passenden Avatar? Hoffentlich nicht Putin mit nacktem Oberkörper -sick

    Ob das so feindlich wäre? Ich denke, manche würden gerne Teufel gegen Belzebub (oder für AL-Verehrer: Engel gegen Papst) tauschen.

    Es hätte auch Vorteile: Du müsstest für Deinen Lamborghini nicht mehr so viel Papier mitnehmen. In Russland gibt’s 5.000er, das sind rund 120€ Gegenwert. karma+ karma+ karma+ Deutlich stabiler ist der Russenrubel auch.

    Visa gibt es auch an mehr Plätzen. Ich müsste meinen Pass nicht der Post anvertrauen, sondern könnte zum russischen Konsulat in einer wirklich schönen Gegend Münchens fahren. Ansonsten fallen mir aber kaum mehr Vorteile ein.

    0
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 41)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.