Jahresvisum

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #1072
    GroM
    4243 Beiträge

    Hallo, Leuts,
    hab eine Frage: kann mir einer empfehlen, obs ein Jahresvisum für belarus zu holen gibt? Durch ein Reisebüro? Obs funzt?

    0
    #1073
    fabmatti
    245 Beiträge

    Hallo.

    Ja, es gibt ein Jahresvisum. Das kostet aber so um die 300 € (genaueres bei der Botschaft in Berlin). Wenn du aber nur ein paar mal fährst, kommst du mit einem einfachen Visum für jeweils 65 € besser weg.

    Grüße
    Matthias

    Genaueres bei [url]http://www.belarus-botschaft.de/[/url]

    0
    #1076
    GroM
    4243 Beiträge

    Und die Einladung ist, so glaube ich, auch nicht mehr so einfach zu organisieren und kostet dem Einladenden auch ordentlich Geld.

    0
    #1077
    fabmatti
    245 Beiträge

    Dann halt ein Touristenvisum über eine Agentur in Deutschland. Die nehmen dann gerne 10€ mehr (Bearbeitungsgebühr), aber man braucht keine Einladung.

    0
    #1079
    GroM
    4243 Beiträge

    Sorry, Leute, aber ich suche nach einer hilfreichen Antwort und nicht nach Gelaber. Wenn ich nur 1-2 Mal fahren würde, würde ich einen Antrag ausfüllen, die 65 € zahlen, und 10 Tage später meinen Reisepass mitm nem neuen Visum aus meinem Briefkasten holen.
    1. Wenn jemand schreiben will, dass man mit Einladung einer juristischen Person für 300 € ein Visum in Berlin oder Bonn bekommt, der unterstellt mir, dass ich nicht lesen kann. http://www.belarus-botschaft.de da steht alles drin.
    2. Habe ich keine Einladung, logischerweise. Das war ja auch meine Frage.

    0
    #1080
    targa71
    559 Beiträge

    Hey Zutzi,

    vielleicht hättest Du dich ausführlicher ausdrücken sollen in deinem Eingangspost? Und mit deinem Stil denke ich auch nicht das Dir viele Antworten werden?!

    Gruss

    targa71

    0
    #1082
    GroM
    4243 Beiträge

    Für meinen Stil mag ich mich entschuldingen müssen. Aber es hat mich aufgeregt, auf eine ernstgemeinte Frage völlig banale Antworten zu bekommen.
    Übrigens, ich habe schon etwas gefunden: http://www.visum.net
    Es ist eine Firma, welche durch Partnerunternehmen Einladungen ausstellt UND auch die Registrierung im OVIR übernimmt. Der ganze Spaß ist verhältnismäßig nicht SO teuer. Ich werd’s jetzt ausprobieren und höchstwahrscheinlich darüber berichten. 🙂

    0
    #1085
    fabmatti
    245 Beiträge

    Tja zutzi, mit deinem Auftreten hier hast du dir echt wenig Freunde gemacht.

    Wenn hier etwas Gelaber war, dann war das deine Frage, aber nicht die Antworten. Also Hirn einschalten beim nächsten Post.

    Die Antworten, die hier kamen, haben das beantwortet, was gefragt wurde. Es wusste ja keiner, dass du sooooooooooo gut lesen kannst.

    Matthias

    0
    #1089
    Wowa
    113 Beiträge

    Davon mal abgesehen, sind wir ohne Einladung nach Belarus gekommen. Wir brauchten nur unsere Adresse dort eintragen.
    Wowa

    0
    #1242
    GroM
    4243 Beiträge

    Wowa, ich rede ueber ein Jahresvisum! Das einfache Visum ist das einfachste auf der Welt. Weder Einladung, noch sonst was… JAHRESVISUM!! Leute, JAHRESVISUM.. ! Jahr unbefristet reisen, wie man will, darueber rede ich. Ich hab dieses Jahr schon 10 Stueck in meinem Pass drin. Hab keine Lust auf dieses Prozedere jedes Mal.

    0
Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.