Hotel bzw. – Appartmentsnachweis für Touristenvisum

Foren Einladung & Visum Hotel bzw. – Appartmentsnachweis für Touristenvisum
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #45824
    BY-Oli
    5 Beiträge

    Hallo zusammen,

    das hier ist mein erster Beitrag hier. Kurz zu mir: Ich bin 25 Jahre alt, Deutscher und war letztes Jahr mit einem Transitvisum durch Belarus nach Russland gefahren. Mir hatte das Land sofort zugesagt und deswegen plane ich es mir einmal im August näher anzuschauen. Für 4 Wochen. Von Brest über Minsk nach Vitebsk und dann wetier nach Russland.

    Bei meiner zuständigen Visumsagentur habe ich deshalb nach den Bedingungen für ein Touristenvisum nachgefragt. Man sagte mir, um mir eine nötige Einladung zu schicken, braucht sie einen Hotel- bzw. Apparmentsnachweis.

    Mein Gedanke wäre deshalb: Über booking.com ein günstiges Hotel (sinnvollerweise in Brest) für ein oder zwei Nächte zu buchen. Und die Bestätigung dann meiner Visumsagentur als Hotelnachweis zu schicken. Funktioniert das so? Müsste das dann auch ein spezielles Hotel sein oder reicht ein normales? Und reicht es dann auch nur für ein oder zwei Nächte zu buchen? Für 30 Tage wäre mir das dann doch zu teuer…

    Grüße in die Runde!

    0
    #45825
    MiMo
    467 Beiträge

    Erst mal eine Nachfrage: Was ist eine „zuständige“ Visumsagentur? Und wieso fragen Sie dort nach den Bedingungen? Die stehen doch glasklar auf der Seite der Botschaft – verbindlicher als alle Auskünfte auch in diesem Forum (inklusive meines eigenen Beitrages 😉

    http://germany.mfa.gov.by/de/konsularwesen/visaerteilung/touristenreisen/

    Dort heißt es:

    „Dokumente zur Erlangung eines Visums, die in der konsularischen Vertretung vorzulegen sind:

    – Original oder Kopie der Einladung (in der vorgeschriebenen Form) eines belarussischen Reisebüros auf Kopfbogen verfasst, oder

    – Original oder Kopie der Einladung einer Kureinrichtung oder eines Sanatoriums auf Kopfbogen, oder

    – Original oder Kopie der Einladung eines agrar-touristischen Unternehmens

    Achtung!
    Bürger der EU können den Antrag im Original oder auch als Fax oder in einem anderen Format in dem sie diesen erhalten haben, vorlegen.

    EU-Bürger können bei touristischen Reisen anstelle der oben genannten Dokumente auch Hotelbuchungen mit einer maximalen Buchungsdauer von 10 Tagen vorlegen. (In diesem Fall wird das Visum für die Dauer der Buchung erteilt). Die Bestätigung der Hotelreservierung soll auf dem Firmenbogen des Hotels ausgedruckt, unterschrieben und abgestempelt sein. Die Ausdrücke von http://www.booking.com und anderen ähnlichen Webseiten werden als Bestätigung nicht akzeptiert.

    Wenn also KEINE Einladung eines belarussischen Reisebüros vorliegt, KEIN Kururlaub geplant ist und Sie auch KEIN „agro-touristisches Unternehmen“ aufsuchen wollen bleibt nur der Nachweis von Hotelbuchungen.

    Aber – schließlich wollen Sie ja nach Belarus – dürfen Sie maximal ZEHN Tage bleiben und „Ausdrücke von http://www.booking.com„? Keine Chance – da könnte ja jeder kommen. Es geht doch nichts über den guten alten Kopfbogen.

    Bitte entschuldigen Sie die Ironie, aber angesichts der wirtschaftlichen Rezession im Land kann man nur mit dem Kopf schütteln, wie ausgabewillige Touristen vom Besuch das Landes abgehalten werden.

    Ich wünsche Ihnen, dass Sie Erfolg haben, denn sehenswerte Ecken gibt es in dem Land genug. Empfehlen kann ich im übrigen den Reiseführer vom Trescher-Verlag oder (abhängig von Ihren Englisch-Kenntnissen) den Bradt Travel Guide Belarus.

    1+
    #45829
    BY-Oli
    5 Beiträge

    @mimo:

    Über die selbe Visumsagentur habe ich letztes Jahr problemlos mein Transitvisum für Belarus sowie das Russland-Visum bekommen.

    Die Sachbearbeiterin schrieb mir heute, dass sie eine Einladung von einem weißrussischen Touristenfirma am suchen ist. Aber genau dafür bräuchten sie wohl den Hotelnachweis.

    Falls das dann doch nichts werden sollte, werde ich vermutlich wieder ein Transitvisum kaufen, um so ein zweites Mal durch´s Land gefahren zu sein.

    0
    #45837
    MiMo
    467 Beiträge

    Eine Frage: Welchen Aufpreis muss man denn zahlen, wenn man sich das Visum über die Agentur holt?

    0
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.