Grenzübertritt Kind mit den Großeltern

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #21272
    chupete
    254 Beiträge

    Wir wollen unsere Tochter im Sommer für ein paar Wochen zur Oma schicken, die dann im Sommer mit ihr zurück zu uns kommen soll. Kind (nur dt. Pass) soll also mit Oma über die Grenze. Was gibt es zu beachten?

    0
    #21273
    Conny Kuhs
    343 Beiträge

    Guten Morgen,

    eure Tochter braucht auf jeden Fall eine von euch ausgestellte
    Vollmacht, dass sie allein nach Belarus reisen darf und dann mit der Oma zurück kommt.
    In die Vollmacht gehört der Name des Kindes, sowie die persönlichen Daten incl. Pass-Nr., eure Namen und Daten und auch die Daten der Oma, sowie der Reisezeitraum. Man kann auch noch Kopien des eigenen Passes beilegen.
    Das ganze dann auch noch einmal auf russisch übersetzt.

    Die Vollmacht darf nicht älter als 6 Monate sein.

    Wir haben unsere Unterschriften im Bürgerbüro beglaubigen lassen, das hat ausgereicht (waren zwei sehr schöne Stempel und den Angestellten hat der Inhalt des russischen Schriftstückes nicht interessiert, er beglaubigt ja nur die Unterschrift -wink ).

    Wenn du ganz sicher gehen willst, ob es nicht neue, besondere Vorschriften gibt, sieh noch mal auf der Botschaftsseite nach oder ruf da an.

    0
    #21289
    MiMo
    467 Beiträge

    [quote=“chupete“ post=21778] Kind (nur dt. Pass) soll also mit Oma über die Grenze. Was gibt es zu beachten?[/quote]

    Nur zur Sicherheit: Bedeutet das „nur dt. Pass“ auch „nur dt. Staatsangehörigkeit“? Denn die weißrussische Staatsangeh. kann man auch haben, ohne dass hierfür bislang ein Pass ausgestellt wurde.

    Und wenn die weißrussische Staatsangeh. aufgegeben wurde, sollte diese Bescheinigung sicher auch mitgeführt werden.

    0
    #21293
    chupete
    254 Beiträge

    Danke für den Hinweis. Die bel. Staatsangehörigkeit wurde abgelegt, das Papier sollte man wirklich dabei haben.

    0
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.