Gesundheitswesen Belarus !

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 119)
  • Autor
    Beiträge
  • #11196
    GroM
    4243 Beiträge
    0
    #11197
    GroM
    4243 Beiträge

    @ Rombay: Planung ist das halbe Leben… (Muß ja nicht gleich ein Fünfjahresplan sein.) -wink

    0
    #11198
    Rombay
    97 Beiträge

    [b]FEINDFLIEGER schrieb:[/b]
    [quote]@ Rombay: Planung ist das halbe Leben… (Muß ja nicht gleich ein Fünfjahresplan sein.) -wink[/quote]

    Klar, aber des wissen halt nicht die Leute, die meistens in den Auswander-Soaps sich wiederfinden. Die sehen nur Sonne, nen besseres System und sich gleich glücklich 🙂

    0
    #11199
    Andreas
    755 Beiträge

    [b]FEINDFLIEGER schrieb:[/b]
    [quote]@ Rombay: Planung ist das halbe Leben… (Muß ja nicht gleich ein Fünfjahresplan sein.) -wink[/quote]

    der war gut karma+ karma+ karma+

    0
    #11204
    mikael321
    2337 Beiträge

    [b]Rombay schrieb:[/b]
    [quote]Nur das einige Deutschland verplant verlassen, sich nicht über Land, Leute, die Bürokratie, die Geplogenheiten, die Sprache nicht beherrschen, kein Notgroschen über 1000 Euro haben. Und dann wieder froh sind, wenn Sie wieder in Deutschland in der sozialen Hängematte sind :)[/quote]Das sind die Leute die sich das Auswandern von RTL2 und Konsorten bezahlen lassen. Die waren meist schon in Deutschland lose`er, warum sollte das im Ausland anders sein ? Von den gut gebildeten sieht man meist wenig. Höchstens mal den Arzt der nach Schweden ging.

    Nach einem Jahr im Ausland, muss ich sagen alles hat vor und Nachteile. Bei uns überwiegen die Vorteile ( bei weitem ) also bleiben wir . Keiner von uns hat aber vor die Landessprache zu lernen. Einfach zu schwer für einen Deutschen. 😀

    Michael

    0
    #11207
    Rombay
    97 Beiträge

    Neulich stand nen Fall in unserer örtlichen Tageszeitung, gehört zu einer Zeitungsgruppe in Schleswig-Holstein.

    Da wurde über eine 7köpfige Familie berichtet, die aus dem Allgäu nach Dänemark wollte, Vater (Frührentnet), Mutter (Hartz 4), 4 Kinder (auch Hartz 4, aber schon ausgelernt oder grad aus der Schule), 1 jüngeres. Die hatten schon den Mietvertrag für ein Haus im Grenzgebiet (25 km von der Grenze) unterschrieben. Die deutsche Ausführung konnten Sie ja lesen, nur die dänische nicht. Und dann wussten sie wohl nicht, dass Sie nee hohe Kaution bezahlen sollten. Natürlich fast ohne Rücklagen, die gingen zu 90 Prozent für die Kaution drauf. Also wurde schnell ein Ferienhaus auf deutscher Seite gemietet für den Übergang. Von den Debakel muss der deutsche Vermieer Wind bekommen haben und hat dann Eigenbedarf angemeldet. Der Frau wurde nen Job in der Gastronmie auf Sylt angeboten. Konnte Sie angeblich nicht antreten, da Sie die Fahrkosten nicht aufbringen konnte 🙂

    0
    #11208
    GroM
    4243 Beiträge

    Solche Leute würde ich gleich mal abschieben… Dafür könnte man dann wieder ’n paar anständige Weißrussen einbürgern! 😀

    0
    #11209
    GroM
    4243 Beiträge
    0
    #11210
    GroM
    4243 Beiträge

    @Jörg

    Dann schreib doch mal zu was du es „gebracht“ hast .

    0
    #11211
    GroM
    4243 Beiträge

    @ belarus1: Warum machst du nicht den Anfang?

    0
    #11212
    GroM
    4243 Beiträge
    0
    #11213
    GroM
    4243 Beiträge

    @mikael321

    In Belarus sind fast alle Leistungen in den Krankenhäusern kostenlos.

    Da nehme ich auch in Kauf, daß die Ausstattung nicht die modernste ist wie in De. Und diese habe ich in De. noch nie benötigt .

    Dafür freuen sich dann auch fast alle in De. bei jeder Erhöhung der Krankenkassenbeiträge .

    0
    #11214
    TC2009
    43 Beiträge

    Nimm einem Menschen Geld, Auto, Job, Wohnung,
    dann erkennst Du ihn.

    Du profilierst Dich doch gerade über materielle Dinge;)

    Besser zu sein, bedeutet aber auch, menschlich andere Qualitäten aufzuweisen…..

    0
    #11215
    GroM
    4243 Beiträge

    @FEINDFLIEGER

    Nicht von mir kam der supertolle Spruch !

    0
    #11216
    GroM
    4243 Beiträge
    0
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 119)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.