Geld nach Belarus überweisen

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #909
    GroM
    4243 Beiträge

    Hallo,
    wir haben Verwandte in Belarus, und senden Ihnen manchmal etwas geld zu.
    Wenn wir Geld nach Belarus schaffen wollen, nutzen wir bisher eine Kreditkarte, (Deutsche Visa-Karte,der Belaruss. Empfänger hat Sie dort, und hebt mittels PIN
    dort am Automaten ab)das kostet aber ziemlich hohe Gebühren.
    Weiss jemand eine günstigere Möglichkeit? Perssönlich vorbeibringen ist uns nicht so einfach möglich.
    Danke schon mal im voraus für eure Tips!

    Gerd

    0
    #910
    GroM
    4243 Beiträge

    hallo gerd,

    die möglichkeit, die du gewählt hast, halte ich mit für die beste.

    man kann auch geld mit western union überweisen, dann werden noch mehr gebühren fällig und der empfänger muß es versteuern.
    niemals würde ich bargeld in einem brief verschicken.

    habe selbst alle drei varianten ausprobiert.

    gruß
    th.

    0
    #911
    sirius6
    85 Beiträge

    Hi,

    gibt noch eine kostenlose Methode, einfach eine Sparcard der Postbank verwenden.
    Du kannst dir dann auch eine zweite Karte auf dieselbe Nummer für eine andere Person ausstellen lassen, dann hast du eine Karte in Deutschland und eine in Weissrussland.

    0
    #912
    GroM
    4243 Beiträge

    Moin,

    das mit der Postbank Sparkarte habe ich dieses Jahr in Minsk ausprobiert und es funktionierte. Soweit mir bekannt, sind jedoch nur die ersten vier Auslandsabhebungen je Sparkarte im Kalenderjahr entgeltfrei.

    Matthias

    0
    #913
    GroM
    4243 Beiträge

    Also ich würde auch sagen: die VISA- bzw. EC-Karte sind die besten Varianten. Andere Transfermöglichkeiten sind (z.T. wesentlich) teuerer.

    In Minsk gibt es Geldautomaten der Prior-Bank. Die Prior-Bank gehört zu 75% der österreichischen Reiffeisenbank, die wiederum bestimmt in irgendeinem Banken-Verbund (ähnlich wie Cash-Group) ist. Ich werde mich mal schlau machen, ob in Minsk irgendwelche internationale Hausbank-Konditionen gelten. Oder weiß es vielleicht schon jemand?!

    0
    #914
    GroM
    4243 Beiträge

    ich würde aber nie eine bankkarte, egal welcher art, per post nach belarus schicken.
    gruß
    th.

    0
    #1043
    carver
    7 Beiträge

    Hallo!
    Ich möchte auch Geld nach BY schicken.
    Weiß jemand wieviel %Steuern der Empfänger
    zahlen muß?
    Muß es leider per Western Union transferieren.
    Danke!
    Carver

    0
    #1044
    GroM
    4243 Beiträge

    [quote]Hallo!
    Ich möchte auch Geld nach BY schicken.
    Weiß jemand wieviel %Steuern der Empfänger
    zahlen muß?
    Muß es leider per Western Union transferieren.
    Danke!
    Carver[/quote]

    Hallo Carver.
    Western Union wird richtig teuer!
    Hier ist die Gebührenliste bei der Priorbank (ich denke – sie ist überall gleich)

    http://www.prior.by/e/?item=328 (leider nur in Russisch – aber die Zahlen wirst du schon verstehen können ;))

    Und hier ist die Liste der
    „Western Union Agent locations/Addresses in Minsk“

    http://www.westernunion.com/info/ShowAgents.asp?country=BY

    0
    #1045
    Wowa
    113 Beiträge

    Hallo, Becker-Reisen in Tostedt nimmt Wertbriefe mit. Bisher mußte niemand dafür Steuern bezahlen, aber das hängt vielleicht auch von der Höhe der Summe ab. Becker berechnet 10% des Nennwertes als Gebühr. Das ist natürlich bei größeren Summen nicht unerheblich. Die Briefe gehen nach Gomel oder können in Minsk in Empfang genommen werden. Sie werden nur dem Adressaten ausgehändigt oder einer beauftragten Person. Das war immer ganz zuverlässig. Becker unterhält eine Zweigstelle der Firma in Gomel. Auch Pakete senden wir mit der Fa. Sie haben einen Busliniendienst und nehmen das ganze Jahr über Fracht und Briefe mit.
    LG Wowa
    P-S. Ich denke, sie haben einen Weg gefunden, mit der Behörde klarzukommen. Kann man sich ja vorstellen, wie das läuft.

    0
    #3984
    derdickemax
    283 Beiträge

    [quote]… nutzen wir bisher eine Kreditkarte, (Deutsche Visa-Karte,der Belaruss. Empfänger hat Sie dort, und hebt mittels PIN dort am Automaten ab ..[/quote]Wie verstehe ich das: Du hast auf Deinen Namen eine Visa-Karte beantragt und den Leuten in BY gegeben (Kontrolle nur durch Guthabenbasis)? Oder die Leute aus Belarus haben eine deutsche Visa beantragt und bekommen? Danke für eine Aufklärung.

    0
    #3988
    Naumi
    65 Beiträge

    gucke mal aufs Datum 😉

    0
    #3990
    targa71
    559 Beiträge

    [quote][quote]… nutzen wir bisher eine Kreditkarte, (Deutsche Visa-Karte,der Belaruss. Empfänger hat Sie dort, und hebt mittels PIN dort am Automaten ab ..[/quote]Wie verstehe ich das: Du hast auf Deinen Namen eine Visa-Karte beantragt und den Leuten in BY gegeben (Kontrolle nur durch Guthabenbasis)? Oder die Leute aus Belarus haben eine deutsche Visa beantragt und bekommen? Danke für eine Aufklärung.[/quote]
    Also, Leute aus Weißrussland bekommen sicherlich nicht so ohne weiteres eine deutsche Visa Card……es sei denn es würde hier ein Konto eröffnet. Ist allerdings wegen Geldwäsche auch nicht so einfach……aber machbar!
    Eine weitere Möglichkeit soll die Sparcard der Postbank sein. Die läuft dann auf den Namen eines Deutschen und wird den Verwandten/Bekannten gegeben. Vorteil ist hierbei wohl, das die ersten 10 Auslandsabhebungen kostenlos sind.
    Ich habe allerdings keine Erfahrungen damit.

    Gruss

    targa71

    0
    #4001
    Hermsch
    73 Beiträge

    Verstehe nicht wo das Problem ist. Ihr beantragt hier auf EUREM Namen eine Kreditkarte mit einem bestimmten Verfügungsrahmen. Diese Karte gebt ihr der Person , die sonst Geld z.B. mit Western Union überwiesen bekommt.
    Mit dieser Karte kann dann die Person in Belarus Geld am Automaten abheben. Einkaufen damit geht nicht.
    Ich denke mal das es so gemeint war, was Gerd gemeint hat.
    Th.

    0
    #23258
    Schulz
    12 Beiträge

    Der Bericht ist zwar von 2005, aber seit 2011 gibt es Becker-Reisen nicht mehr (Insolvenz).
    Nachfolger ist Visit-Tour Babruisk mit Zweigstelle in Bremen > Internet.

    0
Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.