Freundin einladen, aussichtslos?

Foren Belarus: Community Channel Freundschaften Freundin einladen, aussichtslos?
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #23371
    Dennis
    2 Beiträge

    Liebe Experten.

    Ich bin neu hier und möchte auch gleich auf den Punkt kommen: Vor einigen Wochen habe ich ein nette junge Frau aus Gomel kennengelernt und würde sie gerne nach Deutschland einladen. Ich habe hier so ziemlich alles gelesen zum Thema „Einladen nach Deutschland“, habe meine weißrussischen Arbeitskollegen gefragt, benötige aber letztendlich den Rat von den Fachleuten hier für diesen, vermutlich besonders schweren Fall.

    Ich bin unverheiratet, 35 Jahre alt, gute Bonität mit Eigenbesitz. Sie ist 24 Jahre, abgeschlossenes Kunst Studium, ledig, ein Kind (1 Jahr) und aufgrund des Kindes derzeit zu Hause ohne Arbeitsstelle. Sie ist zudem ein Waisenkind und hat keine Eltern. Also im Großen und Ganzen der Jackpot ohne Aussicht auf eine reelle Chance ein Visum zu erhalten.

    Prinzipiell spricht aber nichts dagegen, dass ich zu ihr gehe. Ich war schon in Belarus und hatte schon einmal eine Frau zu Besuch hier. Aber wie soll das in Zukunft gehen? Zumindest dürfte sich an ihrer Situation die nächste Zeit eher wenig ändern und wenn es letztendlich nur verlorene Zeit ist, dann brauch ich auch nicht an einen Besuch dort denken.

    Ist das eine Totgeburt ohne Aussicht auf Erfolg oder hat mir jemand noch eine mögliche Lösung (außer heiraten etc.) ?
    Ich bin über jeden Hinweis dankbar.

    0
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.