Eishockey WM 2014 in Minsk

Foren Wirtschaft Eishockey WM 2014 in Minsk
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 73)
  • Autor
    Beiträge
  • #21128
    Christoph
    9 Beiträge

    Da ich seit Jahren ein großer Eishockeyfan bin, spiele ich mit dem Gedanken, da ich im Mai bei Freunden in Warschau zu Besuch sein werde, vielleicht die vereinfachte Visaprozedur für einen kleinen Abstecher nach Weißrussland zu nutzen. Geibt es noch eine Chance an Tickets zu kommen?

    0
    #21136
    Christoph
    9 Beiträge

    habs gefunden 🙂
    http://www.ticketpro.by/jnp/en/sport/hockey/index.html
    Habe nur die Befürchtung, dass viele zwar die Tickets kaufen werden aber nur um damit ohne Visa einreisen zu dürfen. Eishockey WM in halbleeren Hallen fände ich sehr schade

    0
    #21173
    Helfer
    399 Beiträge

    [quote=“Christoph“ post=21642]habs gefunden 🙂
    http://www.ticketpro.by/jnp/en/sport/hockey/index.html
    Habe nur die Befürchtung, dass viele zwar die Tickets kaufen werden aber nur um damit ohne Visa einreisen zu dürfen. Eishockey WM in halbleeren Hallen fände ich sehr schade[/quote]

    Stimmt, halbvolle Hallen, wären nicht schön! Das glaube ich aber nicht, die BY Bevölkerung ist EH besessen. Das ist dort so wie hier mit dem Fußball. Die Frage ist nur ob jeder einheimische der eine Karte haben möchte auch eine bekommt. Könnte mir vorstellen das ein Großteil der Karten für Ausländer reserviert und inzwischen gekauft wurden. Schauen wir mal, ich wünsche BY jedenfalls gute WM Spiele und möglichst auch einen Edelmetallplatz!

    0
    #21230
    Grodno
    451 Beiträge

    Der grösste Clou ist die Finanzierung, meine Frau erzählte mir heute, dass im Monat April jeder Arbeitnehmer auf seine „Prämienzahlungen“ verzichten muss, die in der Regel jeden Monat mit den Gehaltszahlungen fällig sind!

    [b]Das Geld dient der Finanzierung der Hockey WM !!!! -woot
    [/b]
    Nun kann man sich ausrechnen, dass ist von Gehalt zu Gehalt unterschiedlich, aber ab 200.000 BYR bis …., das ist für den Einen oder Anderen schon schmerzhaft, dass fiel natürlich gleich ins Stimmungsbild und Antiphatie gegenüber Minsk!

    [b]und noch was Positives[/b] 🙂

    [b]Während der Eishockey-Weltmeisterschaft in Minsk können alle Ausländer mit der kostenfreien Nutzung von Mautstraßen in Belarus rechnen. Das sieht der entsprechende Erlass Nr. 154 vor, den Präsident Alexander Lukaschenko am 10. April unterzeichnete. Dies gab der Pressedienst des belarussischen Staatschefs der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

    Während der Eishockey-Weltmeisterschaft – vom 25. April bis zum 31. Mai – werden die nicht in der Zollunion registrierten Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen von der Mautpflicht für die Benutzung gebührenpflichtiger Autostraßen in Belarus befreit.[/b]

    0
    #21235
    0-gravity
    465 Beiträge

    [quote=“Grodno“ post=21736]Der grösste Clou ist die Finanzierung, meine Frau erzählte mir heute, dass im Monat April jeder Arbeitnehmer auf seine „Prämienzahlungen“ verzichten muss, die in der Regel jeden Monat mit den Gehaltszahlungen fällig sind![/quote]

    Wurde auf diese Art & Weise nicht auch bereits der Bau der Nationalbibliothek finanziert? Ich glaube mich an entsprechende sarkastische Bemerkungen unserer Bekannten jedes mal bei Vorbeifahrt an dem Gebäude zu erinnern…

    0
    #21238
    Christoph
    19 Beiträge

    Ich fahre am 26. April mit meinen Auto nach Brest und fahre am 29. April zur deutschen Botschaft nach Minsk. Meine Frage, wo kann ich die Befreiung von der Mautpflicht, auf einer Seite im Netz lesen? (Erlass Nr. 154) Ich möchte später keine Strafe bezahlen und denke noch ob wir mit der Bahn oder Auto nach Minsk fahren! (ich fahre am 26. April von Kassel und fahre am 9. oder 10. Mai zurück. Papiere oder Briefe kann ich nach Brest oder von Brest mitnehmen….)

    0
    #21240
    MrRossi
    316 Beiträge

    [quote=“Christoph“ post=21744]auf einer Seite im Netz lesen?[/quote]

    Na bei Alexander direkt:
    [img]http://fbcdn-sphotos-g-a.akamaihd.net/hphotos-ak-frc1/t1.0-9/10003894_738700599496521_1188230644_n.jpg[/img]

    [url=https://www.facebook.com/govby][/url]

    Oder by belta.by, president.by, afn.by, telegraf.by, tut.by etc. etc. etc.

    Warum wohl hat man Google erfunden… -tonque

    0
    #21241
    Christoph
    19 Beiträge

    Danke für die Info…. du Oberlehrer!!!!

    0
    #21345
    mikael321
    2337 Beiträge

    [img size=400]http://www.amnesty.org/sites/impact.amnesty.org/files/imagecache/news-highlight/191807_Belarus_ice_hockey_campaign_images%20(1).jpg[/img]

    0
    #21346
    Conny Kuhs
    343 Beiträge

    Heute bei Drugoyminsks Foto gefunden.
    Sieht ja ganz neckisch aus, aber ob einer der Verantwortlichen je eine Folge von Family Guy gesehen hat?
    Wage ich zu bezweifeln, diese Art Comic ist in Belarus doch sicher unerwünscht. -wink

    https://scontent-a-cdg.xx.fbcdn.net/hphotos-ash3/t1.0-9/p526x296/10294343_667839943264365_3113759707208026181_n.jpg

    0
    #21347
    Unsinn
    282 Beiträge

    @Conny Kuhs

    Denke mal das es da keine Probleme geben würde.

    Aber mal ehrlich:

    Der sieht aus wie mikael321.
    Dieselbe Figur wie damals der Froschmann.

    0
    #21375
    MiMo
    467 Beiträge

    Und wieder eine journalistische Meisterleistung von BelTa:

    Um 23:25 deutsche Zeit findet man die Nachricht

    http://deu.belta.by/all_news/sport/Eishockey-WM-Tschechien-bezwingt-Slowakei_i_72724.html

    Dieses Spiel ging in die Verlängerung. Zum zeitgleich begonnenen Spiel Weißrussland gegen USA mit der 1 : 6 Klatsche gibt es noch NICHTS.

    Offensichtlich müssen die „Journalisten“ erst nachfragen, wie sie mit diesem Ergebnis umzugehen haben.

    0
    #21376
    Helfer
    399 Beiträge

    1:6 Klatsche gegen Erzrivalen USA und das gleich am Anfang, das empfand man bestimmt wie einen Schlag in die Magengrube. Aber noch ist die WM nicht beendet!

    0
    #21380
    peter09
    390 Beiträge

    [quote]Offensichtlich müssen die „Journalisten“ erst nachfragen, wie sie mit diesem Ergebnis umzugehen haben. [/quote]

    Immerhin hat die „Nachfrage“ offensichtlich dazu geführt, das das Ergebnis (korrekt) wenige Minuten später bei Belta zu finden war …..

    Bei aller berechtigten Kritik : „Hinter dem Mond“ lebt hier in Belarus keiner !

    0
    #21381
    Helfer
    399 Beiträge

    „Bei aller berechtigten Kritik : „Hinter dem Mond“ lebt hier in Belarus keiner ! “

    So sehe ich das auch, ganz bestimmt die meisten hier aucht. Dennoch muss man ja einräumen, das einige Dinge dort anders laufen. Manchmal eben auch mit einer großen Portion Pech. Wer die Einstellung des ersten BY-lers zum sportlichen Sieg oder Niederlage kennt, kann schon mal auf abwegige Gedanken kommen.

    Nicht mehr und nicht weniger.

    Diese Auftaktklatsche, habe ich jedenfalls dem Eishockey verrückten BY nicht gewünscht! Aber auch damit wird man umgehen müssen, wie gesagt die WM ist noch nicht zu Ende.

    Für mich gilt hier wie in jeder anderen Spoartart, immer fair und der Bessere soll gewinnen.

    0
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 73)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.