Das Kalkül Lukaschenko’s

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 34)
  • Autor
    Beiträge
  • #11519
    GroM
    4243 Beiträge

    http://news.belta.by/de/news/politics?id=662060 Mal sehen,wer das Licht ausmacht…

    0
    #11522
    GroM
    4243 Beiträge

    [b]MOSKAU, 13. Oktober (BelTA) – Moskau zeigt sich besorgt über die Entscheidung der Europäischen Union, die einseitigen Sanktionen gegen Belarus und den Iran zu erweitern,[/b]

    die sind garantiert nicht besorgt die Russen ,
    Moskau wird sich eher die Hände schon reiben
    wenn sie bald Weissrussland billig übernehmen können
    erst dann wird das Ende von Lukaschenko kommen
    aus dem eigenen Volk garantiert nicht ,
    Putin spinnt weiter geschickt seine Fäden um Russland wieder zur wirtschaftlichen Weltmacht zu machen
    während die USA mit der Axt durch die Welt rennen
    und sinnlose Kriege führen

    Mittwoch, 12. Oktober 2011
    Moskau und Peking bauen Handel, ausPutin: USA sind ein „Parasit“

    http://www.n-tv.de/politik/Putin-USA-sind-ein-Parasit-article4513716.html

    0
    #11545
    Andreas
    755 Beiträge

    Alles was von der belarussischen Telegrafenagentur kommt, sollte man eh mit Skepsis genießen.
    Dieser Mann wird von Tag zu Tag größenwahnsinniger.

    http://www.dradio.de/nachrichten/201110140100/5
    http://net-tribune.de/nt/node/64199/news/Update-Weissrussland-warnt-Polen-vor-weiterer-Provokation

    P.S.: Wo ist denn eigentlich unser Jörg geblieben? 😎

    0
    #11546
    GroM
    4243 Beiträge

    [b]Andreas Kohlmann schrieb:[/b]
    [quote]

    P.S.: Wo ist denn eigentlich unser Jörg geblieben? [/quote] Hat sich verabschiedet – leider…

    0
    #11566
    Andreas
    755 Beiträge

    [b]FEINDFLIEGER schrieb:[/b]
    [quote][b]Andreas Kohlmann schrieb:[/b]
    [quote]

    P.S.: Wo ist denn eigentlich unser Jörg geblieben? [/quote] Hat sich verabschiedet – leider…[/quote]

    Steht jetzt wahrscheinlich vor der belarussischen Botschaft mit nem Schild in der Hand: „я поддерживаю Лукашенко“ (ich unterstütze Lukaschenko) -tonque -tonque -tonque

    0
    #11568
    GroM
    4243 Beiträge

    @ Andreas: Ich finds nicht korrekt,wenn man auf Leute einprügelt,die sich nicht wehren können – oder eben nicht zugegen sind! karma-

    0
    #11569
    GroM
    4243 Beiträge

    Jörg ist nicht der erste und letzte. Soweit ich weiß, gab es auch mal einen p e r aus Mogilev. Wurde auch m. E. rausgeekelt. Sollte doch mal einigen hier zu denken geben !

    0
    #11570
    GroM
    4243 Beiträge

    [b]„Sie wollen, dass die Grenze hier, vor den Toren von Minsk verläuft“, hatte Lukaschenko gesagt und der Regierung in Warschau damit unterstellt, einstmals polnische Territorien zurückzuverlangen.[/b]

    http://net-tribune.de/nt/node/64199/news/Update-Weissrussland-warnt-Polen-vor-weiterer-Provokation

    die Polen werden wieder größenwahnsinnig ,
    die Zeit hatten wir ja schon mal das die Polen
    gesagt haben Ihre Grenzen gehen bis an Berlin ran

    0
    #11572
    Andreas
    755 Beiträge

    [b]belarus1 schrieb:[/b]
    [quote]Jörg ist nicht der erste und letzte. Soweit ich weiß, gab es auch mal einen p e r aus Mogilev. Wurde auch m. E. rausgeekelt. Sollte doch mal einigen hier zu denken geben ![/quote]

    Also rausgeekelt hat ihn hier wohl keiner.
    Nachdem die Vermutung geäußert wurde, das der belarussische KGB hier vielleicht mitliest und man dann eventuell Probleme bei der Visavergabe bekommen könnte, hat er alle seine Beiträge schnellstens gelöscht und ward nimmer gesehen.
    Sorry, aber für Leute die nur im stillen Kämmerlein ihr Maul aufreissen, hab ich nicht viel übrig.
    Entweder ich stehe zu dem was ich sage, oder ich halts Maul.

    Gruß

    Andreas

    0
    #11573
    Andreas
    755 Beiträge

    [b]Fritz Schultz schrieb:[/b]
    [quote][b]„Sie wollen, dass die Grenze hier, vor den Toren von Minsk verläuft“, hatte Lukaschenko gesagt und der Regierung in Warschau damit unterstellt, einstmals polnische Territorien zurückzuverlangen.[/b]

    http://net-tribune.de/nt/node/64199/news/Update-Weissrussland-warnt-Polen-vor-weiterer-Provokation

    die Polen werden wieder größenwahnsinnig ,
    die Zeit hatten wir ja schon mal das die Polen
    gesagt haben Ihre Grenzen gehen bis an Berlin ran[/quote]

    wo steht denn das die Polen das gesagt haben?????

    0
    #11574
    GroM
    4243 Beiträge

    @andreas Kohlmann

    Bei einem Karma von -17 ( glaube das war der letzte Stand von Jörg) sehe ich das anders.

    0
    #11577
    TC2009
    43 Beiträge

    @belarus1
    klar hat Jörg hier seine Meinung kundgetan,
    aber als Forenerfahrener spricht eindeutig die Version von Andreas für den verlorenen User.

    0
    #11578
    GroM
    4243 Beiträge

    [b]wo steht denn das die Polen das gesagt haben?? [/b]

    solltest Du Dich vielleicht mal etwas mit der Geschichte befassen und nicht mit dem was Du in der Schule gelernt hast

    http://www.youtube.com/watch?v=fbsBtEspUN4&feature=related

    0
    #11579
    Andreas
    755 Beiträge

    Woher willst du denn wissen was ich in der Schule gelernt habe?
    Oder ist nur die in der ehemaligen DDR gelehrte Geschichte die einzig wahre?

    Jede Regierung legt Geschichte so aus wie es ihr am besten in den Kram passt.
    Also halt mal den Ball flach.

    Und unser Freund Lukaschenko kramt gerne in alten Büchern um einen Grund zu finden wieder zu polemisieren.

    0
    #11581
    GroM
    4243 Beiträge

    [b]Oder ist nur die in der ehemaligen DDR gelehrte Geschichte die einzig wahre?[/b]

    in der ehemaligen russischen Besatzungszone wurde die Geschichte aus ideologischen Gründen verdreht , weniger aus finanziellen Interessen ,
    in der Bundesrepublik wurde die Geschichte den Deutschen aufgezwungen um aus Ihnen einen ewigen Zahlaugust zu machen

    http://www.amazon.de/Auspl%C3%BCnderung-Deutschlands-seit-1919-Meiser/dp/3878472595

    0
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 34)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.