Belsat TV wird nicht mehr auf Hotbird gesendet!

Foren Wirtschaft Belsat TV wird nicht mehr auf Hotbird gesendet!
Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #12165
    Bossi
    15 Beiträge

    Hallo zusammen,bin seit ca.3 Monaten bei Belarus Forum, und es ist sehr Interesant und aktuell.
    Gestern habe ich festgestellt das der TV-Sender Белсат tv nicht mehr auf HOTBIRT ausgestrahlt wird,und das hat mich sehr genervt.Habe im Internet gegoogelt und siehe da,jetzt wird auf ASTRA A 4 gesendet, und das wird etwas schwieriger zu empfangen sein. Ich habe mich gefragt warum blos,und ich glaube das es von Luka kommt, denn,es ist wohl ein Polnischer Sender, doch mit etwas Druck kann Mann viel erreichen.Ich werde auf jedenfall versuchen, den Sender zu instalieren bzw. zu empfangen,mal sehen ob es klappt. Ich möchte hier nicht groß auftragen,mir ist es gestern aufgefallen und das hat mich genervt.Was meint Ihr dazu?

    Gruß Bossi

    0
    #12166
    mikael321
    2337 Beiträge

    [b]Bossi schrieb:[/b]
    [quote] ich glaube das es von Luka kommt, [/quote]Ich glaube das es einfach von der Technik ( der Ausleuchtzone ) her kommt. Hotbird ist auf Zentral Europa ausgerichtet . Astra 4 a auf Nord/Ost . Auf dem Satelliten ist die Mehrzahl der Programme aus Skandinavien und der ehemaligen UDSSR . Siehe Transponderliste :

    http://de.kingofsat.net/tv-4.8E.php

    Ausleuchtzonen 4 A :

    [img size=499]http://www.tracksat.com/footprints/Astra%204A-european%20beam.jpg[/img]

    Ausleuchtzonen Hotbird :

    [img size=499]http://www.ecoustics.com/electronics/forum/home-video/460873.gif[/img]

    Also technische Gründe .

    Ein Transponder auf Astra 4 a ist sicherlich auch billiger als auf Hotbird . Also finanzielle Gründe wird es sicher auch haben.

    Dann noch die Taktik . Da auf Astra 4 a viele Sender aus der UA, RUS und den Baltischen Ländern vertreten sind, lohnt sich für die Leute mehr eine Sat Schüssel zu kaufen, als wenn nur 1 Programm empfangbar ist, das man verstehen kann .

    Ich denke eine Mix aus diesen Gründen ist für die Entscheidung verantwortlich, den Satelliten zu wechseln. Den Belarus TV ist ja für die Belarussen die in Belarus leben gedacht, und nicht für die die außerhalb leben . Kann man den Sender nicht auch per Internet Stream empfangen ?

    Michael

    0
    #12169
    Frankman
    82 Beiträge

    Mikael321, ja es wäre mal echt interessant, welche weissrussischen Sender man via lifestream online empfangen kann.Wäre nett, wenn jemand mal was passendes posten könnte. Zum Sat-Empfang: Gibt es eigentlich entsprechende Duale Anlagen, mit denen ich dt. und russ. / belar. Fernsehen empfangen kann? Sorry aber als Kabel Dtld. Opfer bin ich bei Sat-Anlagen nicht mehr auf dem laufenden.

    0
    #12171
    knopfimohr
    244 Beiträge

    @frankman,

    Es gibt Anlagen, mit denen Du mit einer Anlage und zwei Satellitenschüsseln zwei Satelliten und damit deren Programme abgreifen kannst. Ich bin nicht sicher – aber ich bin kein Experte in dem Thema -, dass Du das brauchst.

    Bei uns sieht es so aus: Wir haben einen noch nicht mal allzu teueren Fernseher mit 2 SCART-Anschlüssen und einem Kabel. Das wird von Kabel Deutschland über den normalen FS-Anschluß versorgt. Wir haben eine Schüssel mit entsprechender Anlage. Die Schüssel zeigt auf Hotbird. Die Anlage hängt an einem Scart-Anschluß, der zweite ist für den DVD-Player verbraucht.

    Wenn ich also deutsches Fernsehen sehen will, dann ist die Sat-Anlage (und der DVD-Spieler) aus. Bei russischem Fernsehen schalte ich Fernseher und die Sat-Anlage ein und dann sehe ich eben Programme über den Satelliten. Die Schüssel ist übrigens nichts teures, sondern nur ein 60cm-Gerät, mit Installation durch einen Russen für rund 125€. Die Auswahl an russischen Sendern ist übersichtlich. Zwar fängt meine Anlage ein paar hundert Sender von hotbird ein, aber nur etwa 2 Dutzend sind davon russischsprachig, da gehört aber auch etwas aus Kasachstan („K+“) und Aserbajdschan dazu. Es gibt auch einen englischsprachigen Dokusender mit Informationen aus Russland (und teilweise der GUS). Daneben bekommst Du natürlich noch ein paar andere Sender. Je nach Sprachkenntnissen kannst Du Dir dann auch SFinfo (Schweiz, nur teilweise hochdeutsch) oder spanisches Fernsehen ansehen. Eine unübersichtliche Zahl stammt aus Italien und dem arabischen Raum, dazu ein bisschen etwas englischsprachiges. Für den belarussischen Sender ist die 60cm-Schüssel hier in München zu klein – siehe Michaels Beitrag. Vielleicht habe ich auch nur deshalb die oben genannten rund 2 Dutzend Sender…

    0
    #12173
    Mark
    2 Beiträge

    [b]Frankman schrieb:[/b]

    [quote]… wäre mal echt interessant, welche weissrussischen Sender man via lifestream online empfangen kann.Wäre nett, wenn jemand mal was passendes posten könnte…[/quote]

    [url=http://www.belarus-tv.by/live/btv.asx]Belarus TV[/url]

    Gruß Mark

    0
    #12174
    Bossi
    15 Beiträge

    Hallo Mark, also ich war gerade auf Belsat.eu und da kann mann einzelne Nachrichten abrufen und auf stream hören und sehen.

    gruß Bossi

    0
    #12175
    mikael321
    2337 Beiträge

    [b]Frankman schrieb:[/b]
    [quote]Zum Sat-Empfang: Gibt es eigentlich entsprechende Duale Anlagen, mit denen ich dt. und russ. / belar. Fernsehen empfangen kann? [/quote]Also ohne hier die Werbetrommel rühren zu wollen, aber selbst ich der Zuhause eine Astra / Hotbird / Sirus Hausanlage stehen hat, hatte irgendwann mal keine Lust auf die ständigen Ausfälle, Codewechsel u.s.w. Dann habe ich vor ca. 3 Jahren Kartina TV entdeckt, und eine Box und ein Jahrespaket bestellt. Seit dem läuft bei uns so ziemlich alles an Russischen TV was es gibt.

    Die haben mal mit 40 Programmen angefangen, und sind inzwischen über 100 . Lustig war es im August. Da bin ich mit meiner Tochter zu einem Hockeytunier nach Basel gefahren, und während des Spiels hat mich meine Frau angerufen, das wir im Russischen TV zu sehen sind.

    Da auf der Box DVB2000 läuft, komme ich auch mit der Box klar obwohl die Software in Russisch ist. ( Kenne ich noch von der D-Box ) Letztes habe ich auch einen Software Update durchgeführt, und seit dem kann ich auch den HDMI Ausgang nutzen . Und der ganze Quatsch kostet [b]14,95 EU im Monat[/b]. Am PC kann man auch schauen, wenn man gerade unterwegs ist. Name und Passwort reicht.

    Heute ist eine Werbung gekommen, da steht was von HD TV drin. Ich muss aber erst auf meine Frau warten, mein Russisch ist ja oooooschin ploooocha ! 😀

    Also ich kann mich an keinen Tag erinnern, wo das Ding mal ausgefallen wäre. Unsere Tochter schaut zwar Trickfilme lieber auf Deutsch, aber wenn sie fragt sagt Mama immer, sie soll Russische Multiki schauen .

    In einem anderen Forum hatten ich schon mal den Versuch gestartet , ein paar Leute zusammen zu bekommen, um dann zu versuchen einen Rabat auszuhandeln . Aber mehr als 3 haben sich am ende nicht gefunden.

    Also mein Rat ! Wenn regelmäßig Russisches TV geschaut werden soll, inklusive Batka TV dann Kartina .

    Wenn es nur hin und wieder was zu sehen geben soll, dann Trippleanlage Hotbird, Astra 4a , Sirius .

    Bei uns lohnt sich das Teil auch nicht besonders. Meine Frau schaut nur zu den Feiertagen mal rein, oder wenn sie ihren moralischen hat. Aber Tochter schaut regelmäßig Multiki und ich mag mir gar nicht vorstellen, wenn Schwimu hier zu Gast ist, und es kein Russen TV gibt ! Übrigens schau ich mir von Zeit zu Zeit auch mal ein KHL Spiel, auf dem Hockey Channel an.

    Michael

    0
    #12224
    Bossi
    15 Beiträge

    Hallo

    also …heute habe ich die Sender auf Astra 19,2 neu suchen lassen und der Sender Велсат tv ist auch dabei 🙂 🙂 und da kann mann die Nachrichten von Belarus sehen,es ist sehr Interessant.

    Bossi

    0
Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.