belavia?

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #321
    GroM
    4243 Beiträge

    Hallo,

    ist den schon jemand mit belavia geflogen? Wie war es?

    Gruß, dias76

    0
    #322
    Micha
    22 Beiträge

    Hallo dias,

    mit Belavia zu fliegen ist ganz in Ordnung! Bin letztes Jahr im Oktober mit der Fluggesellschaft geflogen. Das letzte Mal im Dez. hatte ich auch Belavia gebucht. Zu meinem Erstaunen flog die LOT i. A. von Belavia.

    Ich glaube, du hast nach günstigen Preisen gesucht. Es gibt eine gute I-Seite. Leider habe ich den Link nicht mehr. Gib aber mal unter google „Studentenreisen“ ein. Lohnt sich natürlich nur, wenn du noch Student bist 😉

    Gruß,
    Micha

    0
    #324
    alex3277
    72 Beiträge

    Hallo,

    bin Anfang 03 das letzte mal mit Belavia geflogen. Die Kniefreiheit laesst ziemlich zu wuenschen uebrig und gegessen hab‘ ich auch schon besser, aber dafuer war es -damals zumindest- deutlich guenstiger als mit LH. So weit ich weiss, fliegt Belavia aber nicht taeglich.

    Poka

    Alexander

    0
    #339
    Basti
    100 Beiträge

    hallo
    bin im sommer 2003 mit belavia von berlin nach minsk geflogen,nie wieder!!!das flugzeug war schrott und der service auch,auf den rückflug habe ich verzichtet bin mit dem zug gefahren,
    flughafen minsk war aber ok,normale kontrolle,kein stress

    0
    #340
    GroM
    4243 Beiträge

    Zum Thema Belavia-Flüge.
    Seit einiger Zeit gilt ein Sonderpreis für die Flüge
    Frankfurt/Main – Minsk – Frankfurt/Main.
    289, – Euro inkl. Steuern.

    [b]ABER:[/b] Dieser Preis gilt nür für belarussische Bürger oder belarussische Angehörige!

    Ich bin mit Belavia aus Berlin geflogen – der fliegende Minibus (ca. 18 Personen) eben. 😆 Ist gewöhnungsbedürftig, kostet genau so viel wie mit einem normalen Flieger und braucht 1,2 Stunden länger nach Minsk. Aber ist OK. Und ein versierter deutscher Nachbar hat mich während des Flug beruhigt: 1. die kleinen Maschinen sind wesentlich einfacher zu landen und zu steuern 2. belarussische Piloten haben eine wesentlich bessere Ausbildung und können Maschinen manuell wunderbar steuern.
    😉
    Und ein Lob an die Flugbegleitung: sehr aufmerksam, zuvorkommen und höfflich.

    0
    #353
    GroM
    4243 Beiträge

    Nun wi ehat doch mein Kollege (Luftwaffengeneral und Pilot von Mig 21 und anderen Kampffliegern) zu sagen gepflegt: „solange ein Flugzeug im dauernden Flugbetrieb ist und nicht zur reserve weggestellt wird ist es auch gut gewartet und technusch i.o“

    0
    #382
    targa71
    559 Beiträge

    Hallo zusammen,

    ich bin jetzt bereits zweimal ab Frankfurt mit Belavia geflogen und muss sagen das der Service völlig in Ordnung geht! Es gibt sogar kostenlos Wein an Board….*smile!
    Gerade wo die Lufthansa die Tarife unverschämt angehoben hat und den Service zurückgeschraubt hat (nur ein labberiges Sandwich plus kleines Wässerchen) ist die Belavia mit ihrem neuen (gebrauchten) Fluggerät eine gute Alternative!
    Tip: Bei der Buchung nach Rail and Fly nachfragen!
    Auch gibt es einen Check-In Möglichkeit direkt am Fernbahnhof Frankfurt!
    Hatte beim ersten Mal die Bahntickets vergessen und musste teuer hinzukaufen!

    Gruss

    Volkhard

    0
    #385
    GroM
    4243 Beiträge

    [quote]
    Tip: Bei der Buchung nach Rail and Fly nachfragen!
    Auch gibt es einen Check-In Möglichkeit direkt am Fernbahnhof Frankfurt!
    Hatte beim ersten Mal die Bahntickets vergessen und musste teuer hinzukaufen![/quote]
    Ach was?! Geht bei einer direkten Belavia-Buchung „Rail and Fly“?! Wie stark reduziert sich dabei der Preis für die Bahntickets(verhältnismäßig)?

    0
    #389
    targa71
    559 Beiträge

    Ich habe das von „Rail and Fly“ auch nur zufällig mitbekommen! Der Preis ist fest (war bei mir ca. 68,-€). Allerdings spielt die Entfernung keine Rolle und es gilt für alle Züge (auch ICE)!
    Also lohnt es sich nur für Leute mit weiter Anreise und bei mir hat sich das für die Strecke Köln-Frankfurt schon bezahlt gemacht!

    Gruss

    Volkhard

    0
    #521
    GroM
    4243 Beiträge

    Hallo @ all,
    ich bin mit Belavia im letzten Jahr geflogen, (Berlin-Minsk)mit einer Yak 40. Der Flug war OK, was mich sehr beunruhigt hatte, war dass nach der Landung in Minsk, die Miliz auf dem Rollfeld war und einige Passagiere in Gewarsam genommen hat.
    Der Rückflug war interessanter.Da ging es mit einer Antonov 24 nach Berlin. Mit einer Maschine des selben Typ’s bin ich Anfang der 60ziger Jahre mit meinen Eltern an die Ostsee geflogen!! 😯 Aber alles hatt geklappt, wichtig war nur das Treffen mit meiner zukünftigen Frau in Minsk.

    0
Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.