BelarusNews: Features, Juli 2007

Foren BelarusForum.de Team Rund um die Website BelarusNews: Features, Juli 2007
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #4045
    GroM
    4243 Beiträge

    Guten Abend, zusammen!

    Ich möchte euch eine kleine Zusammenfassung über die Änderungen bzw. neue Features auf BelarusNews.de präsentieren, die in den letzten Wochen umgesetzt wurden, damit ihr informiert bleibt und die eine oder andere Funktion/Erweiterung zu schätzen lernt. Natürlich sind eure Lob und Kritik willkommen. Bitte hier posten. Danke!

    [b]1. Die Startseite[/b]
    Es ist euch sicherlich nicht entgangen, dass die Startseite des Portals einer leichten Renovierung unterzogen wurde. Einige Inhalte wurde entfernt, um die Ladezeiten der Seite zu verkürzen (z.B. die Bilder und Kommentare), andere widerum wurden überarbeitet: die Darstellung der aktuellen Nachrichten, in Kategorien aufgeteilt.

    [b]2. Das Forum[/b]
    Ja, der Umzug von phpBB ist geglückt (hoffe ich doch?!). Alle bisherigen Forumsmitglieder sind automatisch zu registrierten Portalmitgliedern geworden, d.h. die Anmeldung gilt Portalübergreifend und nicht nur im Forum. Welche Vorteile es mit sich bringt, bekommt ihr hoffentlich bald zu sehen, z.B. anhand exklusiver Inhalte, die für "normale", nicht angemeldete Leser unsichtbar bleiben.
    – Lediglich die Newsletter-Anmeldung wird momentan (noch) separat abgewickelt (ein separates double-opt-in Verfahren ist hierzu bei der Abobestellung notwendig!)
    – Alle Forumseiten sind nun 100% indexierbar und haben einfache URLs. Das freut uns sehr. 🙂
    – Außerdem können jetzt die Portal-Nachrichten mit den Forums-Threads verbunden, integriert werden.
    – Die Mailbox für Privatnachrichten an andere Mitglieder ist aktiv und kann benutzt werden.

    [b]3. Die Themen[/b]
    Es handelt sich nicht nur um einen neuen Punkt in der Hauptnavigation des Portals, sondern um einen komplett neuen Bereich, der zunehmend ausgebaut wird. (Will vielleicht jemand dabei helfen?)
    – Reise und Kultur Channel bieten vorerst einige allgemeine Einblicke sowohl ins Land im Zentrum Europas, als auch in seine facettenreiche Kulturszene.

    OK. Das sind wahrscheinlich die wichtigsten Punkte, deren Umsetzung viel Zeit und Kraft in Anspruch genommen hat. Ich hoffe nicht umsonst und ihr habt ebenfalls eure Freude dran. In dem Sinne: schreibt eure Meinungen und gebt uns weitere Vorschläge, Anregungen.
    Danke und viel Spaß!

    0
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.