Belarus endlich auf dem Weg zur Hochkultur !!

Foren Kultur Belarus endlich auf dem Weg zur Hochkultur !!
Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #19473
    mikael321
    2337 Beiträge

    Seht mal was ich heute im Supermarkt gefunden habe ( Hippo in Minsk )!! 😀

    [img]https://lh6.googleusercontent.com/-plUgNV4ptxw/UcsSUhNMwtI/AAAAAAAAF4c/f6has_haTWw/s640/test.jpg[/img]

    2 lagig 4 Rollen 17.500
    3 lagig 4 Rollen 23.500

    4 lagig 4 Rollen 29.500

    mit Kamille Duft 43.500

    0
    #19474
    Helfer
    399 Beiträge

    Und dazu läuft ununterbrochen das Lied von den Prinzen, dass ist alles gar nicht meine, dass ist alles nur geklaut (Idee)…….. -tonque

    0
    #19475
    Helfer
    399 Beiträge

    Mit Kamilleduft, hoffentlich wird das nicht fasch verstanden und es landet im chai stakani. Mit Lenorweichspüler hatten wir das schon, darin wurden die Kinder gebadet, geschadet hats wohl nichts, aber dennoch.. -woot

    0
    #19476
    Krasnaje
    238 Beiträge

    Die Erfrischungstücher von Kölnisch Wasser „4711“ kann man auch als Teebeutel verwenden. Das wurde auch schon getestet. Hat zwar einen eigenen speziellen Geschmack. Aber wem es gefällt.

    0
    #19478
    mikael321
    2337 Beiträge

    Ich bin schwer enttäuscht von euch . Das ist ein ernstes Thema für mich und auch für alle Japaner . Und ihr reißt hier Witze darüber !! 🙁

    Ich zumindest habe mich gestern 4 Lagig für die nächsten Besuche eingedeckt !!

    Ist zwar immer noch nicht wie Zuhause :

    http://de.wikipedia.org/wiki/Toiletten_in_Japan#Japanische_Washlets

    aber es wird jedes Jahr besser !!

    Michael

    PS: Bitte keine Scherze mehr, ist schließlich ein ernstes und Intimes Thema

    0
    #19479
    Andreas
    755 Beiträge

    Geil!!!!!! So einen Klo will ich auch………….

    0
    #19480
    mikael321
    2337 Beiträge

    [quote=“Andreas“ post=19978]Geil!!!!!! So einen Klo will ich auch………….[/quote]Mein reden und dann 4 lagig dabei und schon ist die Welt ein Stückchen besser !! 😀

    Michael

    0
    #19481
    derdickemax
    283 Beiträge

    Die Weißrussen sind Schmerzen ja gewohnt:

    [img]http://666kb.com/i/aumz54fd3pesikpps.jpg[/img]

    0
    #19487
    Conny Kuhs
    343 Beiträge

    Vom Luxus westlichen Kamillenduft an seinem Allerwertesten zu verteilen sind diese Verbraucher noch weit entfernt: (Naja, nicht geographisch)

    http://lenta.ru/news/2013/06/13/abasteceme

    😎

    @ derdickemax

    Wo bekommt man das? Nette Geschenkidee für Masochisten. 😀

    0
    #19489
    Alex
    523 Beiträge

    Also eins muss ich Euch mitteilen: Der Inhalt Eurer Diskussionen ist mal wieder fürn A..sch!

    0
    #19491
    mikael321
    2337 Beiträge

    [quote=“Alex“ post=19988]Also eins muss ich Euch mitteilen: Der Inhalt Eurer Diskussionen ist mal wieder fürn A..sch![/quote]Sommerloch halt ! 😀

    Aber für mich wird es jetzt einfacher, da ich kein Papier mehr mit schleppen muss. Nach dem ersten Besuch meiner Schwiegereltern habe ich gleich 500 Dollar für ne neue Toilette da gelassen . In diesen Dingen bin ich halt Pingel !!

    Die neu Toilette gefällt meinem dekadenten Westlichen Arsc* nun mal besser als ein Sowjet Erzeugnis aus den späten siebzigern . 😀 Auch wenn ich nicht gerade himmelblau genommen hätte .

    [img]https://lh5.googleusercontent.com/-ufio9VvNd3w/Uc09-AbfqQI/AAAAAAAAF4s/rw0gbV-K_GM/s640/P1000281.JPG[/img]

    Michael

    0
    #19492
    Alex
    523 Beiträge

    Ich will ja nicht kleinlich sein, aber ein Geberit-Vorwandelement wäre bei 500 $ auch drin gewesen und hätte sich höchstwarscheinlich trotz weißrussischer Handwerkskunst -woot etwas eleganter in die gefühlten 0.73 m² integriert…
    Gruß
    Alex

    PS. Übrigens den Begriff „Sommerloch“ empfinde ich in diesem Zusammenhang auch als sehr gelungen…

    0
    #19494
    Andreas
    755 Beiträge

    [quote=“mikael321″ post=19990][quote=“Alex“ post=19988]Also eins muss ich Euch mitteilen: Der Inhalt Eurer Diskussionen ist mal wieder fürn A..sch![/quote]Sommerloch halt ! 😀

    Aber für mich wird es jetzt einfacher, da ich kein Papier mehr mit schleppen muss. Nach dem ersten Besuch meiner Schwiegereltern habe ich gleich 500 Dollar für ne neue Toilette da gelassen . In diesen Dingen bin ich halt Pingel !!

    Die neu Toilette gefällt meinem dekadenten Westlichen Arsc* nun mal besser als ein Sowjet Erzeugnis aus den späten siebzigern . 😀 Auch wenn ich nicht gerade himmelblau genommen hätte .

    Michael[/quote]

    Der obligatorische Kasten hinter der Toilette musste bei der Renovierung von Mamotschkas Toilette auch erhalten bleiben. Hab noch zwei Regale dort eingebaut um diverses „Material“ zu lagern 😉
    Auch nach meinem ersten Besuch bei meiner Schwimu wurde die Toilette erneuert. Nostalgisch konnte man das Teil nicht mehr nennen 😉

    0
Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.