Autobahnmaut in Belarus

Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 169)
  • Autor
    Beiträge
  • #20029
    Jan
    8 Beiträge

    [quote=“Mario“ post=20494]Nach meiner Einreise in Brest bin ich dann gestern auch in die Mautfalle getappt.
    Eigentlich wollte ich vor der mautpflichtigen Strecke abbiegen. Dann habe ich aber die Abfahrt verpasst und prompt hat da auch schon der Abzockwagen gewartet.
    100,-€ hat mich diese Unaufmerksamkeit gekostet.
    Ich war darüber so sauer, das ich die Beamten ein paar Stunden aufgehalten habe mit allen möglichen Verständnisfragen und ich wollte alles haarklein belegt haben und natürlich in deutsch usw.
    Ich denke, das sie nachher richtig abgenervt waren und so hatte ich wenigstens noch ein bisschen Spaß für meine 100,-€ 🙂 :D[/quote]

    War es schlecht beschildert oder warum hast du die Abfahrt verpasst?

    Würde mich mal interessieren, ob man sich auf die Beschilderung verlassen kann, oder ob welche fehlen. Eine OBU lohnt sich für die geplanten kurzen Strecken eigentlich nicht.

    0
    #20037
    Mario
    175 Beiträge

    [quote=“Jan“ post=20530][quote=“Mario“ post=20494]Nach meiner Einreise in Brest bin ich dann gestern auch in die Mautfalle getappt.
    Eigentlich wollte ich vor der mautpflichtigen Strecke abbiegen. Dann habe ich aber die Abfahrt verpasst und prompt hat da auch schon der Abzockwagen gewartet.
    100,-€ hat mich diese Unaufmerksamkeit gekostet.
    Ich war darüber so sauer, das ich die Beamten ein paar Stunden aufgehalten habe mit allen möglichen Verständnisfragen und ich wollte alles haarklein belegt haben und natürlich in deutsch usw.
    Ich denke, das sie nachher richtig abgenervt waren und so hatte ich wenigstens noch ein bisschen Spaß für meine 100,-€ 🙂 :D[/quote]

    War es schlecht beschildert oder warum hast du die Abfahrt verpasst?

    Würde mich mal interessieren, ob man sich auf die Beschilderung verlassen kann, oder ob welche fehlen. Eine OBU lohnt sich für die geplanten kurzen Strecken eigentlich nicht.[/quote]

    „Verpasst“ ist eigentlich nicht richtig. Ich habe leider auf meine Frau gehört. Sie meinte, ich solle doch noch ein Stück weiter bis zur Tankstelle fahren um uns dort wegen der Maut kundig zu machen.
    Diese Tankstelle hatte aber keinen Servicepoint. Stattdessen warteten dort schon die Beamten um abzukassieren.
    Die Beschilderung der Mautstrecke ist schon ok. Was nicht ok ist, sind fehlende Hinweise wo man denn diese OBU bekommt. Dazu habe ich keinen einzigen Hinweis gesehen. Das, und das nach bisherigen Berichten zu wenig OBU’s verfügbar sind kritisiere ich an dem System.
    Dieses wissen natürlich auch die Kontrolleure und warten schon händereibend auf die „zahlungskräftige Kundschaft“ aus dem Ausland.

    0
    #20043
    imkvm
    74 Beiträge

    Grundsaetzlich ist das System durchaus ausgereift. Nachdem wir gestern die Grenze in NUR 1 Stunde 10 Minuten passiert hatten kam allerdings das boese erwachen.

    Wir sind umgehend zur naechst gelegenen Tankstelle um uns den besagten PBU zu organisieren. Jedoch hat die ganze prozedur 4 Stunden gedauert. Zuerst PC Ausfall dazu zwei Grazien die im Umgang mit PC und System nicht sonderlich vertraut waren

    Der naechst gelegene Servicepoint nach Grenzdurchfahrt Terspol- Brest kommt unmittelbar nach dem riesigen Euroopt neben der Waschanlage. Allerdings laesst sich die Zeit recht gut vertreiben denn nebenan ist direkt nen Cafe. Das OBU funktioniert tadellos.

    Markus

    0
    #20045
    Horst Schlämmer
    163 Beiträge

    Habe mir jetzt mal die Arbeit gemacht, um eine Alternativstrecke von Terespol zur M10 zu finden.
    Die normale Strecke von Terespol auf der M1/E30 (=Mautpflichtig) bis zur M10 beträgt 62km. Eine Alternativstrecke auf Landstraße beträgt 75km. Also 13km Strecke mehr und etwas mehr Zeit durch „einfachere Straßen“ – durchaus akzeptabel.

    Die Alternativstrecke geht durch Brest, im Norden von Brest auf die P83, von dort kurz hinter Brest nach rechts auf die H134 Richtung Zabinka, in Zabinka auf die P104 Richtung Kobryn und in Kobryn direkt auf die M10.

    Das ist die Theorie. Ende Oktober fahre ich wieder und werde es wohl ausprobieren, wenn hier nichts gegenteiliges berichtet wird.

    0
    #20046
    Unsinn
    282 Beiträge

    Zitat

    Ich war darüber so sauer, das ich die Beamten ein paar Stunden aufgehalten habe mit allen möglichen Verständnisfragen und ich wollte alles haarklein belegt haben und [b]natürlich in deutsch[/b] usw.

    Klar doch !!!

    0
    #20071
    Kuppi63
    140 Beiträge

    Meine Frau hat gestern angerufen und mir mitgeteilt, dass sie innerhalb von 10 Minuten ein Mautgerät erhalten hat. Sie kann mich nun auch heute abend vom Flughafen abholen und wir sind nicht auf die Verwandtschaft angewiesen, die schon wieder Wünsche geäußert hat was ich alles mitbringen soll.

    0
    #20073
    Kenny Miller
    37 Beiträge

    Ich bin derzeit in Vitebsk und möchte morgen wieder nach Hause fahren. Als ich letzen Monat ankam, lief das Mautsystem noch nicht. Kann mir jemand sagen, an welcher Tankstelle (kurz vor der russischen Grenze) ich solch ein PBU bekommen kann. Ich bedanke mich für die vorherigen Erfahrungsberichte, da ich mit Sicherheit auch ein Kanidiat gewesen wäre, dem Sie 100 Euro Strafe abgeknöpft hätten… -woot

    0
    #20074
    Obi
    391 Beiträge

    [quote=“Kenny Miller“ post=20574]Ich bin derzeit in Vitebsk und möchte morgen wieder nach Hause fahren. Als ich letzen Monat ankam, lief das Mautsystem noch nicht. Kann mir jemand sagen, an welcher Tankstelle (kurz vor der russischen Grenze) ich solch ein PBU bekommen kann. Ich bedanke mich für die vorherigen Erfahrungsberichte, da ich mit Sicherheit auch ein Kanidiat gewesen wäre, dem Sie 100 Euro Strafe abgeknöpft hätten… -woot[/quote]

    Schau mal [url=http://www.beltoll.by/en/customer-service-points/dp-finder.aspx]hier[/url]

    Wenn Du von Vitebsk die M3 Richtung Minsk fährst, kommt vor Lagoisk auf der rechten Seite eine Tankstelle – dort bekommst Du die OBU direkt an deiner Fahrstrecke. Vorrausgesetzt Du reist z.B. über Brest aus.

    M3, 44 km (Right side to Minsk), Belorusneft PS № 56
    GPS latitude: 54.245570
    GPS longitude: 27.843850

    Dort habe ich meine übrigens auch her und Kuppis Frau auch….:-)

    Gestern bin ich über Domachewa ausgereist – in Brest war mal wieder Chaos.
    Auf dem Weg von Minsk nach Brest – keine kontrolle bezüglich der Maut.

    Der Hammer kam dann an der Grenze:
    Nachdem der Zöllner mein Auto kontrolliert hat, fragte er, ob wir auch bei BelToll angemeldet sind. Was dann auch anschließend kontrolliert wurde.

    Die OBU hat einwandfrei funktioniert – die Maut wurde abgebucht – alles ok.

    Der Fahrer hinter mir hatte keine OBU – der sollte 300 Euro Strafe zahlen!!
    Was daraus geworden ist und ob er die volle Summe wrklich zahlen musste, kann ich leider nicht berichten, da er als ich fahren konnte, immer noch diskutiert hat.

    Auch nach der Abfertigung in Polen, war er noch nicht zu sehen.

    0
    #20078
    MrRossi
    316 Beiträge

    [quote=“Obi“ post=20575]fragte er, ob wir auch bei BelToll angemeldet sind. Was dann auch anschließend kontrolliert wurde.
    [/quote]

    Wie wollte und täte denn der Grenzer kontrollieren, ob überhaupt eine mautpflichtige Strecke genutzt worden war ?!?

    Von einer BelToll-Registrierungspflicht für Ausländer wüsste ich nämlich nix.

    0
    #20079
    Obi
    391 Beiträge

    [quote=“MrRossi“ post=20579][quote=“Obi“ post=20575]fragte er, ob wir auch bei BelToll angemeldet sind. Was dann auch anschließend kontrolliert wurde.
    [/quote]

    Wie wollte und täte denn der Grenzer kontrollieren, ob überhaupt eine mautpflichtige Strecke genutzt worden war ?!?

    Von einer BelToll-Registrierungspflicht für Ausländer wüsste ich nämlich nix.[/quote]

    Es gibt da sicherlich auch keine Registrierungspflicht, aber die sehen ja, wo ich angemeldet wurde. anschließend die Frage ob man z.B. die M1 benutzt hat, und dann warum man kein Gerät hat.

    Fakt ist, das jedes Fahrzeug auf einer mautpflichtigen Strasse fotografiert wird. Die Kameras erfassen die Fahrzeuge und unterscheiden diverse Parameter.
    Dazu habe ich [url=http://www.kapsch.net/ktc/downloads/corporate/Kapsch-KTS-CI-Image_Folder?lang=de-AT]das[/url] gefunden.

    Ich denke, das die Anlage auch im Stande ist, Kennzeichen zu erkennen und automatisch mit der, der „gemeldeten“ Fahrzeuge, abzugleichen.

    Dazu habe ich auch noch [url=http://www.kapsch.net/ktc/its-solutions/Electronic-Vehicle-Registration]das[/url] gefunden.

    0
    #20081
    chupete
    254 Beiträge

    Hol es dir lieber in Vitebsk, da ist wesentlich weniger los. In Vitebsk M3 Richtung Minsk, „KORONA“ rechts liegen lassen und die nächste Möglichkeit nach links (ca. 400m)

    0
    #20082
    Kenny Miller
    37 Beiträge

    Vielen Dank für Eure Antworten. Ich werde dem Rat von chupete folgen und die Möglichkeit unweit des Korona-Marktes wahrnehmen. Das sind nur ein paar Meter für mich bis dorthin, liegt praktisch direkt um die Ecke. Aber danke auch den anderen für die entsprechenden Links…

    Am 04. August bin ich von Vitebsk nach Minsk zum Flughafen über die Autobahn gefahren. Ich habe ein paar Freunde zum Flughafen gebracht, die auf unserer Hochzeit waren und wieder nach Deutschland zurück mussten. Ich habe mich gewundert, dass ich auf dem Hin- und Rückweg die jeweils fälligen 3,00 Euro nicht bezahlen musste. Jetzt weiß ich warum… -unsure
    Ich hoffe, das es morgen an der Grenze in Brest kein Theater gibt – sofern die mein Kennzeichen aufgezeichnet haben…

    Will noch sagen, dass ich es sehr bemerkenswert finde, wieviele Leute aus dem Forum hier in der Gegend um Vitebsk unterwegs sind. Schade, dass man sich auf der Straße nicht mal über den Weg läuft…

    0
    #20083
    chupete
    254 Beiträge

    [quote=“Kenny Miller“ post=20583]

    Will noch sagen, dass ich es sehr bemerkenswert finde, wieviele Leute aus dem Forum hier in der Gegend um Vitebsk unterwegs sind. Schade, dass man sich auf der Straße nicht mal über den Weg läuft…[/quote]

    Ja, ein paar scheinen es zu sein 🙂
    Hab gerade gesehen, dass wir in Deutschland auch recht nah beieinander wohnen, da lässt sich doch bestimmt mal was organisieren.
    Vielleicht kann man das ja auch praktisch nutzen (mal was mitnehmen z.B. – hätte ich das früher gewusst, hättest du mir meinen Anzug mitbringen können, den ich im Schrank hängen lassen hab -woot

    Grüße, chupete

    0
    #20085
    Obi
    391 Beiträge

    [quote=“Kenny Miller“ post=20583]Vielen Dank für Eure Antworten. Ich werde dem Rat von chupete folgen und die Möglichkeit unweit des Korona-Marktes wahrnehmen. Das sind nur ein paar Meter für mich bis dorthin, liegt praktisch direkt um die Ecke. Aber danke auch den anderen für die entsprechenden Links…

    Am 04. August bin ich von Vitebsk nach Minsk zum Flughafen über die Autobahn gefahren. Ich habe ein paar Freunde zum Flughafen gebracht, die auf unserer Hochzeit waren und wieder nach Deutschland zurück mussten. Ich habe mich gewundert, dass ich auf dem Hin- und Rückweg die jeweils fälligen 3,00 Euro nicht bezahlen musste. Jetzt weiß ich warum… -unsure
    Ich hoffe, das es morgen an der Grenze in Brest kein Theater gibt – sofern die mein Kennzeichen aufgezeichnet haben…

    Will noch sagen, dass ich es sehr bemerkenswert finde, wieviele Leute aus dem Forum hier in der Gegend um Vitebsk unterwegs sind. Schade, dass man sich auf der Straße nicht mal über den Weg läuft…[/quote]

    Wenn du in Vitebsk die OBU bekommst ist das sicher die beste Lösung.

    Wünsche für morgen eine gute Rückfahrt, ohne böse Überraschungen!!

    Mit meinen Links, wollte ich nur zeigen, was mit den Anlagen möglich ist, wie diese Möglichkeiten in Belarus genutzt werden, weiss ich noch nicht.

    0
    #20086
    Kenny Miller
    37 Beiträge

    @chupete:
    …also bis morgen Nachmittag bin ich noch vor Ort. Wenn mir jemand Deinen Anzug aushändigen kann, bringe ich Dir den gerne mit 🙂

    Ich hätte absolut nichts dagegen, wenn man sich sowohl auf der einen, als auch auf der anderen Seite der Grenze mal treffen könnte. Umso mehr, desto besser -wink
    Bin für Vorschläge jederzeit zu haben…

    Grüße,
    Kenny Miller

    0
Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 169)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.