Adoptiert aus Belarus auf der Suche nach meinen Wurzeln

Foren Belarus: Community Channel Meeting-Point, Plauderecke Adoptiert aus Belarus auf der Suche nach meinen Wurzeln
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #47065
    JuliaIrina13
    1 Beiträge

    Ein herzliches Hallo an alle 🙂
    Ich benötige Hilfe in einer wirklich sehr wichtigen Angelegenheit für mich.
    In einem anderen Thread hier der über Adoption handelte habe ich gelesen das in der früheren Zeit nur eine Handvoll Kinder aus dem Belarus zur Adoption freigegeben wurden und danach die Stadtverwaltung in dieser Hinsicht zugemacht hat, da sie sich selbst um ihre Waisenkinnder kümmern.
    Kennt sich hier irgendjemand mit dem Thema aus wie man da am besten vorgeht oder wohin ich mich wenden kann.
    Ich danke schonmal im voraus und hoffe ich komme hier auf der Suche nach meinen Wurzeln weiter!
    Lieben Dank

    #47077
    MiMo
    462 Beiträge

    Wenn ich Sie richtig verstehe, wurden Sie in Weißrussland geboren und von einer deutschen Familie adoptiert. Die Frage, an wen Sie sich wenden können, hängt meiner Meinung nach von den Dokumenten ab, die in Ihrem Besitz sind. Wenn Sie über Ihre Adoptionsurkunde verfügen (wovon ich ausgehe) würde ich diese zunächst in Kopie an die weißrussische Botschaft senden verbunden mit der Frage, ob und wenn ja wie diese Ihnen helfen kann. Denn nur die Botschaft wird Ihnen mitteilen können, ob es in Weißrussland einen Rechtsanspruch darauf gibt, seine Abstammung zu klären.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.