27.1. Berlin: „Zeugnis wider das Vergessen“

Foren Belarus: Community Channel Projekte: Zusammenarbeit mit Belarus 27.1. Berlin: „Zeugnis wider das Vergessen“
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #6872
    Tobias
    133 Beiträge

    AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG
    „Zeugnis wider das Vergessen. Gedenkorte in Belarus – das Werk von Leonid Lewin“.

    Leonid Lewin, 1936 geboren, studierte in den 50er Jahren Kunst und Architektur in Minsk. In den 60er Jahren gestaltete er die Gedenkstätte Chatyn, die 1969 eröffnet wurde. In den folgenden Jahren entstanden zahlreiche Gedenkstätten in Belarus und anderen Sowjetrepubliken. Seit 1991 ist Leonid Lewin Vorsitzender des Verbandes der jüdischen Gemeinden und Organisationen in Belarus. Er ist Träger des Bundesverdienstkreuzes 2008 und des Leninpreises 1970.

    Hiroshimastraße, 10785 Berlin, Germany‎
    Ort: Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen beim Bund
    Uhrzeit: 18:30 Uhr

    Quelle:
    http://www.mbem.nrw.de/news-infoservice/veranstaltungen/ausstellungseroeffnung-nbsp-nbsp-zeugnis-wider-505.html

    > Weitere Belarus-Veranstaltungen:
    > http://www.facebook.com/group.php?gid=81151034646&ref=ts
    > http://dbg-online.org

    0
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.